Was ist Morbus Basedow?

Diese Autoimmunerkrankung verursacht Hyperthyreose, eine Erkrankung, die zu einem Schilddrüsensturm und anderen schweren Komplikationen führen kann.

Die Basedow-Krankheit ist eine Erkrankung, die auftritt, wenn Ihr Immunsystem einen Antikörper als Schilddrüsen-stimulierend bezeichnet Immunglobulin (TSI).

TSI verursacht eine Überproduktion der Schilddrüsenhormone Thyroxin (T4) und Trijodthyronin (T3) durch die Schilddrüse (an der Basis des Halses).

Morbus Basedow ist am häufigsten Ursache der Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion).

Eine Hyperthyreose bewirkt, dass viele Funktionen Ihres Körpers schneller werden. Es kann Ihren Metabolismus und Herzfrequenz beschleunigen.

Morbus Basedow ist nach Robert Graves benannt, einem irischen Arzt, der den Zustand in den 1830er Jahren entdeckt hat.

Ihr Arzt kann eine körperliche Untersuchung durchführen, einen Bluttest bestellen oder verwenden ein bildgebender Scan zur Diagnose der Morbus Basedow.

Prävalenz der Graves-Krankheit

Die Graves-Krankheit betrifft laut Graves 'Disease & Thyroid Foundation bis zu drei Prozent der Bevölkerung oder fast zehn Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten .

Frauen haben eine bis zu 10-mal höhere Wahrscheinlichkeit, an der Krankheit zu erkranken als Männer.

Morbus Basedow kann jederzeit in Ihrem Leben auftreten, am häufigsten jedoch zwischen dem 20. Lebensjahr und dem mittleren Lebensjahr.

Morbus Basedow Symptome

Menschen mit Morbus Basedow haben Symptome einer Hyperthyreose, darunter:

  • Gewichtsverlust
  • Angst, Nervosität oder Reizbarkeit
  • Tremor in den Händen oder Fingern
  • Hitzempflindlichkeit
  • vermehrtes Schwitzen
  • erhöhter Appetit
  • Vergrößerung der Schilddrüse (Kropf)
  • Häufiger Stuhlgang
  • Schneller oder unregelmäßiger Herzschlag
  • Erektile Dysfunktion (bei Männern)
  • Reduzierter Geschlechtstrieb
  • Unregelmäßige Menstruation (bei Frauen)
  • Muskelschwäche
  • Schlaftau
  • Fatigue

Graves 'Augenkrankheit

Ungefähr 30 Prozent der Menschen mit Morbus Basedow haben laut Mayo Clinic Symptome der Graves-Ophthalmopathie.

Bei diesem Zustand entzündet sich hinter den Augen das Gewebe.

Zu den Symptomen gehören:

  • Hervortretende Augen
  • Schmerzen oder Druck in den Augen
  • Ein körniges Gefühl in den Augen
  • Gerötete oder entzündete Augen
  • Geschwollene Augenlider
  • Lichtempfindlichkeit
  • Sehverlust
  • Doppeltsehen

Diematitis der Gräber

Die Dermopathie der Gräber ist eine seltene Erkrankung, die zu Rötung und Verdickung der Haut führt.

Sie tritt am häufigsten an den Schienbeinen oder an den Oberschenkeln auf Problem ist meist nicht schwer oder schmerzhaft.

Ursachen und Risikofaktoren

Wie bei den meisten Autoimmunkrankheiten (bei denen das Immunsystem die körpereigene Zelle angreift) ls), Forscher sind sich nicht sicher, was genau die Krankheit Graves verursacht.

Die folgenden Faktoren können Ihr Risiko für die Entwicklung der Krankheit erhöhen:

Andere Autoimmunerkrankungen:

Menschen mit anderen Autoimmunerkrankungen (wie rheumatoider Arthritis , Vitiligo, Lupus, oder Typ 1 Diabetes) haben ein erhöhtes Risiko, an der Basedow-Krankheit zu erkranken. Gene:

Manche Menschen entwickeln aufgrund ihrer Familienanamnese häufiger Basedow-Krankheit. Emotionale oder körperlicher Stress:

Schwerer Stress oder Trauma können den Ausbruch der Morbus Basedow auslösen. Infektion:

Einige Wissenschaftler glauben, dass einige Infektionen eine Rolle bei der Entstehung der Basedow-Krankheit spielen können. Geschlecht:

Forscher untersuchen, ob bestimmte Sexualhormone erklären könnten, warum die Basedow-Krankheit mehr Frauen als Männer betrifft. Schwangerschaft:

Schwangerschaft kann bei einigen Frauen die Basedow-Krankheit auslösen. Bis zu 30 Prozent der jungen Frauen mit Morbus Basedow waren im Jahr vor dem Auftreten ihrer Symptome schwanger. Rauchen:

Das Rauchen von Zigaretten erhöht das Risiko für Morbus Basedow. Komplikationen bei Morbus Basedow

Wenn das Morbus Basedow nicht behandelt wird, kann es zu Komplikationen wie:

führenHerzerkrankungen:

Bei manchen Menschen können Herzrhythmusstörungen oder Herzversagen die Folge sein. Schilddrüsensturm:

Bei dieser lebensbedrohlichen Komplikation der Morbus Basedow kommt es zu einem plötzlichen Anstieg der Schilddrüsenhormone. Ein Schilddrüsensturm ist ein seltenes Ereignis, kann aber zu Herzversagen und Lungenödemen (Ansammlung von Flüssigkeit in der Lunge) führen.

Im Falle eines Schilddrüsensturms ist sofortige ärztliche Behandlung erforderlich.

Schwangerschaftsprobleme :

Fehlgeburt, Frühgeburt, fetale Schilddrüsenfunktionsstörung, mütterliche Herzinsuffizienz und Präeklampsie (Bluthochdruck während der Schwangerschaft) sind mögliche Komplikationen des Morbus Basedow. Spröde Knochen:

Morbus Basedow kann dazu führen Osteoporose, ein Zustand, der durch schwache, poröse Knochen gekennzeichnet ist. Behandlung von Morbus Crohn

Die Behandlung von Morbus Basedow zielt darauf ab, Ihre überaktive Schilddrüse zu kontrollieren. Einige Behandlungsoptionen umfassen:

Anti

- Schilddrüsenmedikamente: Diese Medikamente verhindern, dass Ihre Schilddrüse zu viele ihrer Hormone produziert. Gemeinsame Anti-Schilddrüsen-Medikamente sind Tapazole (Methimazol) und Propylthiouracil. Radioaktives Jod:

Diese orale Medizin wird seit über 60 Jahren zur Behandlung von Hyperthyreose verwendet. Es wird von der Schilddrüse absorbiert und bewirkt eine Schrumpfung des Organs. Operation:

Ärzte empfehlen manchmal eine Thyreoidektomie (Operation zur Entfernung der gesamten oder eines Teils der Schilddrüse) zur Behandlung des Morbus Basedow. Betablocker :

Diese Arzneimittel werden häufig zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen, Ängstlichkeit und Schwitzen bei Menschen mit Morbus Basedow eingesetzt. Menschen mit Graves-Ophthalmopathie benötigen möglicherweise zusätzliche Medikamente - in der Regel ein Steroid oder spezielle Augentropfen helfen, ihre Symptome zu kontrollieren.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

Was sind Ohrschmerzen?
Lebensstil

Was sind Ohrschmerzen?

Die meisten Ohrenschmerzen klärt sich ohne Behandlung auf. Aber wenn es nicht besser wird, oder wenn Sie andere, ernstere Symptome haben, müssen Sie möglicherweise einen Arzt aufsuchen. Die meisten Leute nehmen an, dass Ohrenschmerzen und Ohrenschmerzen nur bei Kindern auftreten, aber sie können auch bei Erwachsenen auftreten.
Weiterlesen
10 Mythen und Fakten über Fibromyalgie
Lebensstil

10 Mythen und Fakten über Fibromyalgie

Die Ursprünge von Fibromyalgie-Schmerzen werden oft missverstanden.Fetting Bilder Fibromyalgie ist eine chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems, die Schmerzen im gesamten Körper sowie Müdigkeit beinhaltet. Jeder, der Fibromyalgie hat, erlebt es anders, was ein Grund dafür ist, dass Missverständnisse und Mythen diesen Zustand oft umgeben.
Weiterlesen
7 ÜBerraschenderweise gesunde mexikanische Rezepte für Cinco de Mayo
Medizin

7 ÜBerraschenderweise gesunde mexikanische Rezepte für Cinco de Mayo

Wir lieben das ganze Jahr über mexikanische Küche, aber auf Cinco de Mayo gibt es noch mehr Anreiz zum Feiern mit einem köstlichen Aufstrich voller traditioneller Gerichte. Während die südliche Grenze und die Tex-Mex-Küche reich an Natrium und Kalorien sind, hilft die Zubereitung gesunder mexikanischer Rezepte zu Hause, um ungesunde Zutaten zu reduzieren und gleichzeitig den frischen Geschmack zu bewahren, den Sie sich wünschen Die Party begann mit einem traditionellen mexikanischen Straßen-Mais
Weiterlesen
Elektronische Krankenakten können Diabetes-Pflege steigern
Lebensstil

Elektronische Krankenakten können Diabetes-Pflege steigern

MITTWOCH, 31. August (HealthDay News) - Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Verwendung von elektronischen Krankenakten anstelle von Papierakten die Versorgung von Diabetespatienten durch verstärkte Kommunikation erheblich verbessern kann. Diabetiker " besser und schneller verbessert "in verschiedenen Kliniken, die auf E-Records umgestellt hatten, sagte Studienautor Dr.
Weiterlesen
Ein Überblick über die Behandlung des Ösophaguskarzinoms
Lebensstil

Ein Überblick über die Behandlung des Ösophaguskarzinoms

Eine Diagnose von Speiseröhrenkrebs kann schockierend und beängstigend sein, aber es ist wichtig, konzentrieren Sie sich auf den nächsten Schritt, die Wahl Ihrer Krebsbehandlung ist planen. Abhängig von der Stufe Ihres Krebses gibt es eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten, die allein oder in Kombination als Ihre beste Verteidigung gegen Speiseröhrenkrebs verwendet werden können.
Weiterlesen
Mobbing am Arbeitsplatz führt Mitarbeiter zu Beruhigern
Lebensstil

Mobbing am Arbeitsplatz führt Mitarbeiter zu Beruhigern

Die Arbeiter sind so beunruhigt, dass sie Opfer von Mobbing bei der Arbeit werden und dass sie bei Antidepressiva, Schlaftabletten und Tranquilizern Erleichterung suchen. Zwanzig Prozent der in Helsinki untersuchten 6.600 öffentlichen Angestellten berichteten, dass sie gemobbt wurden Arbeit. Weitere 18 Prozent der Frauen und rund 12 Prozent der Männer gaben an, dass sie in ihrem derzeitigen Job oder bei einem früheren Job bei einem anderen Arbeitgeber schikaniert worden waren.
Weiterlesen
Haben Sie eine Allergie oder Intoleranz?
Gesund leben

Haben Sie eine Allergie oder Intoleranz?

Milchallergien sind definiert als Überempfindlichkeit gegen Kuhmilchprotein durch das Immunsystem. Milchunverträglichkeit ist eine unerwünschte Reaktion auf Milch, die nicht das Immunsystem betrifft. Der Unterschied mag klein erscheinen, aber wenn Sie Intoleranz haben, können Sie mehr Optionen haben.
Weiterlesen