New York State Berufungsgericht bestätigt Block auf City Soda Verbot

DIENSTAG, 30. Juli 2013 - Ein Berufungsgericht des Bundesstaates New York bestätigte das Urteil, das das große Limonadenverbot in New York City blockiert. Das Urteil stellte fest, dass das New Yorker Gesundheitsamt bei seinem Versuch, die Größe von gezuckerten Getränken zu begrenzen, die gesetzlichen Grenzen seiner Autorität überschritten hatte.

Ein einstimmiges Gremium der Berufungsabteilung des New York State bestätigt eine Entscheidung des Staates Der Oberste Gerichtshof im März war die erste Straßensperre für den Versuch von Bürgermeister Michael Bloomberg, große Erfrischungsgetränke in der Stadt zu verbieten, und wurde nur wenige Stunden vor dem Inkrafttreten des Verbots übergeben. Der Block des New Yorker Obersten Gerichtshofs widersetzte sich der Unterstützung des Verbots durch das Gesundheitsamt der Stadt, die es im September genehmigte.

Mehr als 2000 New Yorker sind seit dem Block vom 12. März an den Folgen der Fettleibigkeit gestorben, sagte Bloomberg ein Statement. Adipositas wurde auch von der American Medical Association in den Monaten seit der Entscheidung als Krankheit klassifiziert, schrieb Bloomberg und fügte hinzu, dass er die Entscheidung als "vorübergehenden Rückschlag" ansieht.

Das Verbot hatte ursprünglich versucht, Soda und Zucker gesüßt zu begrenzen Getränke zu Größen von weniger als 16 Unzen. Der Vorschlag war umstritten, da Bloomberg die Idee zuerst vorschlug. Im Oktober reichte eine Koalition von Industrieverbänden eine Petition gegen das Verbot ein und verklagte schließlich die Stadt. Sie behaupteten, das Verbot verletze nicht nur die Rechte der Verbraucher, sondern es schaden kleinen Unternehmen mehr, als es helfen könne, die Gesundheit der New Yorker zu verbessern.

Die Stadt wird den Fall weiterhin durch die Gerichte des Staates ansprechen Michael Cardozo, Unternehmensberater für die Stadt. "Es gibt einen breiten Präzedenzfall für die Gesundheitsbehörde, um bedeutende Maßnahmen zum Schutz der öffentlichen Gesundheit der New Yorker zu ergreifen", sagte Cardozo in der Erklärung.

Als der Vorschlag im März widerrufen wurde, Eric Rimm, ScD, Associate Professor von Epidemiologie und Ernährung an der Harvard School of Public Health, drückte ihre Enttäuschung darüber aus, dass das Verbot für ungültig erklärt wurde.

"Ich bin sicher, dass es die Lobbyarbeit der Getränkeindustrie ist, die sich durchgesetzt hat", sagte er zu Everyday Health. "Es ist ein Verlust für die öffentliche Gesundheit."

Bloomberg Vorschlag soll einen Stich auf die Fettleibigkeit Epidemie, die New Yorker weiterhin ein hohes Risiko für gesundheitliche Komplikationen, die Diabetes und Herzerkrankungen gehören. Der Plan beschränkte die Größe von Getränken, die in Restaurants und Kinos verkauft wurden, sowie die Anzahl der Zuckerpäckchen, die Kaffeegetränken hinzugefügt wurden, auf fünf. Einige Convenience Stores, einschließlich 7-Eleven, hätten das Verbot umgehen können, indem sie sich als Lebensmittelgeschäft qualifiziert hätten. Das Verbot beschränkte nicht die kostenlose Wiederbefüllung oder die Fähigkeit der Verbraucher, ihren eigenen Kaffee hinzuzufügen, und Getränke, die hauptsächlich Milch waren, waren befreit.

Bei der Verteidigung ihrer Position akzeptierten die Petenten die Schwere der Adipositas-Epidemie, bestritten dies jedoch ist eine klare Verbindung zwischen Fettleibigkeit und zuckerhaltigen Getränken. In einer Stellungnahme heute, Bloomberg wies auf eine aktuelle Studie des New England Journal of Medicine, die die "tödlichen und irreversiblen gesundheitlichen Auswirkungen von Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes - die beide in unverhältnismäßiger Weise mit zuckerhaltigen Getränk Verbrauch verbunden sind"

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

Läuft 101: 8 Grundtypen von Läufen
Lebensstil

Läuft 101: 8 Grundtypen von Läufen

Es gibt acht grundlegende Arten von Läufen, die von Läufern aller Ebenen überall praktiziert werden. Diese entwickelten sich über viele Jahrzehnte hinweg durch einen globalen Versuch-und-Irrtum-Prozess. Sie haben überlebt, weil sie arbeiten. Wenn Sie die Zeit, die Sie dem Training widmen, optimal nutzen möchten, müssen Sie sie auch lernen und üben.
Weiterlesen
Asthma-Medikamente verursachte Muskelkrämpfe
Gesund leben

Asthma-Medikamente verursachte Muskelkrämpfe

Mein Vater wurde auf Advair (Fluticason und Salmeterol) gesetzt und bekam starke Krämpfe (zu jeder Tageszeit und so schlecht, dass er nicht gehen kann) . Er hat für eine Weile (Wochen) eingestellt und neu gestartet (blieb für Monate). Die Krämpfe kommen zurück, wenn er auf Advair ist. Gibt es eine Alternative oder eine Ergänzung, die das verhindern kann?
Weiterlesen
Artikel Nummer Eins auf der Liste der Lösungsvorschläge für das Jahr: Seien Sie Ihre eigene Gesundheit Anwalt
Gesund leben

Artikel Nummer Eins auf der Liste der Lösungsvorschläge für das Jahr: Seien Sie Ihre eigene Gesundheit Anwalt

Es ist wichtig, Ihr bester Gesundheitsfürsprecher zu sein, besonders wenn Sie mit Brustkrebs leben. Mastersfile Der Neujahrstag ist gekommen und gegangen und das Internet ist voller Geschichten über die harte Realität der Einhaltung von Resolutionen. Seit meiner Brustkrebsdiagnose im Jahr 2009 ist einer meiner jährlichen Vorsätze in meinem Leben lächerlich präsent.
Weiterlesen
Solltest du Kinder haben, wenn du depressiv bist?
Medizin

Solltest du Kinder haben, wenn du depressiv bist?

"Hattest du Angst, Kinder zu bekommen, die an einer suizidalen Depression leiden?", fragte mich eine junge Frau neulich. "Musstest du Medikamente während der Schwangerschaft absetzen?" In den letzten zehn Jahren, in denen über psychische Probleme berichtet wurde, tauchen diese beiden Fragen immer wieder auf, besonders bei jungen Frauen, die davon träumen, einen Kinderwagen in den Park zu schieben und zu disziplinieren Kleinkind und doch sind durch eine Geschichte der ernsten Depression entmutigt
Weiterlesen
Suche nach Unterstützung für COPD
Medizin

Suche nach Unterstützung für COPD

Der Umgang mit einem langfristigen Krankheitsbild wie der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) kann Sie emotional belasten. Darüber hinaus können COPD-Symptome wie Kurzatmigkeit und Müdigkeit körperliche Aktivität erschweren. Das Verwalten von COPD-Symptomen ist ein Vollzeitjob, aber Sie müssen es nicht alleine machen.
Weiterlesen
Was ist eine Major Depression?
Lebensstil

Was ist eine Major Depression?

Major Depression - auch als Major Depressive Störung bezeichnet - ist eine Art von Depression, in der Traurigkeit und Desinteresse in einmal genossenen Aktivitäten beeinträchtigen, wie Sie jeden Tag funktionieren. Und wenn Sie es haben, sind Sie nicht allein: Laut dem National Institute of Mental Health (NIMH) haben etwa 7 Prozent der erwachsenen US-Bevölkerung eine schwere depressive Störung.
Weiterlesen
Ein neuer Rx - Wurmeier?
Medizin

Ein neuer Rx - Wurmeier?

Zurück in den Tag (liebst du keine Geschichten, die so anfangen?) Wenn antibakterielle Seifen und Lotionen trafen den Markt mit Eifer, ich war fest gegen sie fixiert. Ich war damals Direktor einer bekannten Kochschule und benutzte meine kulinarische Kanzel, um gegen die Verwendung dieser Mixturen zu predigen.
Weiterlesen
135 Pfund verloren: Jaynee sagt: "Ich kann alles zu einer Trainingsroutine machen"
Lebensstil

135 Pfund verloren: Jaynee sagt: "Ich kann alles zu einer Trainingsroutine machen"

Name: Jaynee Germond Alter: 57 Ort: Roseburg, Oregon Höhe: 5 '7 " Vorher: 290 £. Nachher: ​​ 155 £. Was war der Wendepunkt, der zum Abnehmen führte? Meine Knie taten weh so schlecht, dass ich kaum laufen konnte, ich musste mich an der Reling festhalten, um aus der Angst, dass meine Knie nachgeben würden, zwei Schritte die Veranda hinunter zu gehen, die Aussicht auf einen chirurgischen Eingriff und die Stärkung meiner Hilfsmuskulatur um eine schnellere Genesung zu gewährleisten, fing ich an, beim
Weiterlesen