MS und Ihr Gehaltsscheck: Es ist schlimmer als Sie dachten

Einen Job zu bekommen und zu behalten, während er mit Multipler Sklerose (MS) lebt, ist ein wichtiger Teil davon, aktiv zu bleiben, für die Gesellschaft zu zahlen und einfach für alles zu bezahlen. Die MS International Federation (MSIF) hat kürzlich eine Umfrage über die Beschäftigung von Menschen mit MS in Auftrag gegeben, und ich möchte alle dazu ermutigen, sie auszufüllen.

Ich habe Anfang der Woche über die gesellschaftlichen Kosten von MS geschrieben. Und eine neue Forschungsstudie, die kürzlich auf dem Europäischen Ausschuss für Behandlung und Forschung bei Multipler Sklerose (ECTRIMS) in Spanien vorgestellt wurde, wirft ein Licht auf weitere Kosten der Multiplen Sklerose: die Einkommensunterschiede zwischen Menschen mit MS und Menschen ohne MS

Paychecks Shrink Vorher Diagnose ...

Nach der schwedischen Studie beginnen Menschen mit MS die Auswirkungen der Krankheit in ihren Gehaltsschecks ein Jahr vor zu diagnostizieren.

Die Forscher zogen Daten über alle schwedischen Einwohner, die zwischen 30 und 54 im Jahr 2004 waren. Sie identifizierten 2.556 Menschen mit MS diagnostiziert zwischen 2003 und 2006, und sie mit 7.599 Menschen des gleichen Geschlechts und Alter, die keine MS hatten .

Und schrumpft mit der Zeit

Zum Zeitpunkt der Diagnose verdienten die Menschen mit MS im Durchschnitt 15 Prozent weniger als ihre Kollegen ohne MS. Und nur fünf Jahre nach der Diagnose verdienten sie 28 Prozent weniger. Die Unterschiede waren bei Personen, die manuelle Arbeit verrichten, und bei Personen mit niedrigerem Bildungsniveau.

Eine Ausnahme von der Niedriglohnentwicklung war, dass Manager mit MS 32 Prozent weniger verdienten als Manager ohne MS.

Blei Forscher Michael Wiberg vom Karolinska Institutet in Stockholm, Schweden, schlug vor, dass dies an mangelnder Flexibilität in den Arbeitszeiten von Managern liegen könnte.

Wiberg sagte den Konferenzteilnehmern, dass weitere Untersuchungen die Art von Arbeitsumgebungen genauer untersuchen würden das ermöglicht Menschen mit MS, weiter zu arbeiten.

Dieser Bericht war nur eine von 18 Studien zur wirtschaftlichen Belastung von MS.

Das addiert sich nicht

Die Einnahmen sinken und die Ausgaben steigen. Dies ist nicht die beste Gleichung, um mit Multipler Sklerose unser bestes Leben zu führen. Vielleicht ist es gar nicht so schlimm, dass meine Mathefähigkeiten einen Schlag erlitten haben, weil sich das einfach nicht zusammenfügt.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie die beste Gesundheit.

Prost,

Trevis

Mein Buch, Chef unterbrochen, ist verfügbar unter Amazon . Folge mir auf der Life With MS Facebook Seite und auf Twitter und abonniere Leben mit Multipler Sklerose .

Bildnachweis: Hero Images / Getty Images

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

DVT Risiko erhöht bei rheumatoider Arthritis
Gesund leben

DVT Risiko erhöht bei rheumatoider Arthritis

FREITAG, Jan. .6, 2012 (MedPage Today) - Patienten mit rheumatoider Arthritis haben ein erhöhtes Risiko für venöse Thromboembolien zusätzlich zu ihrem bekannten Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen, eine Kohortenstudie gefunden. Verglichen mit Alter und Geschlecht Entsprechende Kontrollen, die eine kumulative Inzidenz von venösen Thromboembolien von 10% nach 10 Jahren aufwiesen, betrugen nach Angaben von Sherine E.
Weiterlesen
Schnelles Wachstum von Säuglingen im Zusammenhang mit Asthma in Studie
Gesund leben

Schnelles Wachstum von Säuglingen im Zusammenhang mit Asthma in Studie

FREITAG, 20. Januar 2012 (HealthDay News) - Ein schnelles Wachstum in den ersten drei Lebensmonaten ist mit einem erhöhten Risiko für Asthmasymptome bei Vorschulkindern verbunden, wie eine neue Studie zeigt. Die Ergebnisse legen nahe "Diese frühe Kindheit könnte eine kritische Phase für die Entwicklung von Asthma sein", sagten die Forscher am Erasmus Medical Center in den Niederlanden.
Weiterlesen
Diabetes, Diabetes
Lebensstil

Diabetes, Diabetes

Fußgeruch wird gewöhnlich durch den Abbau von Bakterien auf der Haut verursacht und ist nicht nur auf diejenigen zurückzuführen, die Diabetes haben - jeder kann darunter leiden Es kann jedoch manchmal ein Symptom für ein ernsteres Diabetes-Problem sein - wie eine Fußinfektion oder ein Geschwür, das aufgrund von Nervenschäden unentdeckt geblieben ist - und sollte überprüft werden.
Weiterlesen
Krebs auf dem besten Weg zum Mörder der Amerikaner
Gesund leben

Krebs auf dem besten Weg zum Mörder der Amerikaner

Krebs hat die Herzkrankheit als führende Todesursache für 22 Staaten im Jahr 2014 sogar übertroffen. Krebs ist auf dem Weg, die führende Todesursache in den Vereinigten Staaten zu werden, schließt sich der Herzkrankheit als Amerikas Todesursache Nummer eins an neue Regierungsstudie zeigt. Herzkrankheit ist seit Jahrzehnten die häufigste Todesursache und blieb es auch 2014, so ein Bericht des Nationalen Zentrums für Gesundheitsstatistik (NCHS) der US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle
Weiterlesen
Diabetes verursacht Zahnverlust?
Lebensstil

Diabetes verursacht Zahnverlust?

Zahngesundheit ist für viele ein echtes Problem Menschen mit Diabetes, aber es bekommt nicht die Aufmerksamkeit, die es verdient. Ich bin froh, dass du es bringst. Diabetes ist hauptsächlich mit Zahnverlust verbunden, weil Menschen mit Diabetes anfälliger für Parodontitis sind. Parodontalerkrankungen sind Infektionen, Entzündungen und Gewebeverlust im Zahnfleisch und anderen zahntragenden Strukturen wie Knochen.
Weiterlesen