Fibromyalgie und Schlaf

Die meisten Menschen mit Fibromyalgie - mehr als 75 Prozent, laut der National Fibromyalgia Research Association - Klagen über Schlafstörungen und Tagesmüdigkeit. Experten glauben, dass diese Gefühle von Benommenheit und Schlafentzug das Ergebnis von Problemen beim Einschlafen und Durchschlafen sind.

Während sich manche Menschen mit Fibromyalgie nicht daran erinnern, häufig zu wachen, erinnern sich andere an diese Störungen einer guten Nachtruhe. Wie auch immer, diese abnormalen Schlafmuster verhindern, dass Fibromyalgie-Patienten einen gesunden, erholsamen, erholsamen Schlaf bekommen.

Fibromyalgie-Verbindung zu einem beeinträchtigten Tiefschlaf

Es gibt fünf Phasen des Schlafes und im Verlauf einer normalen Nachtruhe eine Person wird normalerweise alle 90 Minuten oder so durch verschiedene Stadien, von Licht zu tief zu träumen, radeln. Das Träumen geschieht während des sogenannten REM-Schlafes (Rapid Eye Movement). Interessanterweise haben EEG-Studien (Gehirnwellen) gezeigt, dass Fibromyalgie-Patienten nicht die stärkenden Mengen an tiefem Nicht-REM-Schlaf aufweisen. Es ist während dieser tiefsten Ebenen des Schlafes - auch bekannt als Phasen 3 und 4 - dass der Körper sich selbst wiederherstellt und erfrischt. Stadium 3 ist durch mäßig tiefen Schlaf gekennzeichnet und Stadium 4, die tiefste Schlafphase, ist, wenn bestimmte Substanzen wie Wachstumshormone zur Reparatur und Auffüllung des Körpergewebes freigesetzt werden.

Forschungsergebnisse legen nahe, dass Menschen mit Fibromyalgie ständig durch " wach "Gehirnaktivität, die die Menge an Zeit begrenzt, die sie in diesen kritischen tiefen Stadien des Schlafes verbringen. "Bei EEG-Studien haben Fibromyalgie-Patienten in Tiefschlafstadien Alphawellen gefunden, die Zeichen von Erregung oder Aufwachen sind", sagt Patrick Wood, MD, leitender medizinischer Berater der National Fibromyalgia Association. Eine Studie ergab, dass Fibromyalgie-Patienten mindestens doppelt so viele Arousals pro Stunde erfahren wie Menschen ohne die Störung.

Fibromyalgia Constant "Nebel" und Müdigkeit

Der Mangel an ununterbrochenem Tiefschlaf kann der Grund sein, warum Menschen mit Fibromyalgie auch sind Geplagt von extremer Tagesmüdigkeit. In der heutigen Welt beklagen sich viele Leute über das Gefühl, müde zu sein, aber die Erschöpfung, die mit Fibromyalgie verbunden ist, ist viel strenger. Fibromyalgiepatienten berichten, dass ihre Körper vollständig von Energie befreit sind, was zu eingeschränkter körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit führen kann.

Es ist auch üblich, dass Menschen mit Fibromyalgie Probleme mit Konzentration, Denken und sogar Erinnerung haben als "Fibro-Nebel". Ein möglicher Grund: Erinnerungen werden in den Schlafstadien 3 und 4 verarbeitet. "Während dieser zwei Schlafstadien sortiert das Gehirn die tagsüber angesammelten Informationen aus dem Kurzzeitgedächtnis heraus und speichert sie im Langzeitgedächtnis." sagt Dr. Wood. Wenn die Menge des Tiefschlafs reduziert wird, spekulieren Experten, dass der Körper eine begrenzte Fähigkeit haben könnte, die Funktion des Gehirns zu reparieren und aufzufüllen, was das Gedächtnis und die Energie beeinträchtigt.

Gehirnchemikalien: Die Wurzel des Problems?

While Die Ursachen von Schlafproblemen bei Fibromyalgie sind noch nicht vollständig geklärt, die Forschung deckt mögliche Zusammenhänge auf. Eine Theorie besagt, dass Gehirnchemikalien aus dem Ruder laufen könnten. "Es gibt sehr gute Belege dafür, dass Fibromyalgie mit abnormen Mengen an Dopamin assoziiert ist, einem energierelevanten Neurotransmitter oder einer Gehirnchemikalie", sagt Dr. Wood. Norepinephrin, ein anderer energiespendender Neurotransmitter, und Cortisol, ein Hormon, das mit Stress assoziiert ist, wurden ebenfalls als bei Fibromyalgiepatienten abnormal befunden. Zusätzlich zu der Störung des erholsamen Schlafs können neurochemische und hormonelle Ungleichgewichte den mit Fibromyalgie verbundenen Schmerz nach Meinung einiger Experten verstärken. Andere Forscher glauben, dass es der ständige Schmerz ist, der Tiefschlafanomalien auslöst.

Derzeit werden weitere Studien durchgeführt, die helfen könnten, die Ursachen von Schlafschwierigkeiten, die mit dieser schmerzhaften, lebensverändernden Krankheit zusammenhängen, definitiver zu machen. Es ist zu hoffen, dass die Wissenschaftler in den nächsten fünf Jahren mehr Antworten über den Zusammenhang zwischen Fibromyalgie und Schlafstörungen haben werden.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

ÜBen Sie einen mächtigen Verbündeten für Brustkrebs-Überlebende
Gesund leben

ÜBen Sie einen mächtigen Verbündeten für Brustkrebs-Überlebende

Es wurde festgestellt, dass Sport das Risiko für den Tod von Brustkrebs um etwa 40 Prozent senkt.Korbis Bei Überlebenden von Brustkrebs kann Bewegung helfen, ihre Chancen zu senken mehr als andere gesunde Gewohnheiten, ein neuer Bericht schlägt vor. Die kanadischen Forscher analysierten 67 veröffentlichte Artikel, um zu sehen, welche Gewohnheiten den Unterschied im Reduzieren des Risikos des Wiederauftretens des Brustkrebses oder des Todes am meisten ausmachten.
Weiterlesen
MS Jahr im Rückblick
Medizin

MS Jahr im Rückblick

Jetzt beginnen sie; Die News-Artikel zum Ende des Jahres berichten von Verkaufszahlen und Anhängern, die über die Höhen und Tiefen von fast allem berichten, was 2007 in der Welt passiert ist. Während des HealthTalk-Webcasts morgen, "MS 2007", meine Gäste und ich werde nicht nur überprüfen, was in den letzten 12 Monaten passiert ist, sondern wir werden uns auch auf das nächste Jahr freuen.
Weiterlesen
Die Einsamkeit-Demenz-Link
Gesund leben

Die Einsamkeit-Demenz-Link

Die Beziehung zwischen Demenz und Einsamkeit ist kompliziert. Daten deuten darauf hin, dass Menschen, die eine starke soziale Unterstützung haben und sozial aktiv sind, seltener Demenzsymptome haben. Und wenn Menschen anfangen, kognitive Defizite zu erleben, können sie sich zurückziehen und sich einsam fühlen - was ihr Risiko für Depressionen und Demenz erhöhen kann.
Weiterlesen
Wie gehen Alzheimer und Demenz voran?
Gesund leben

Wie gehen Alzheimer und Demenz voran?

Die Art, wie die Krankheit fortschreitet und die Reihe von Symptomen, die mit der Zeit auftreten, kann von Person zu Person variieren. Aus Konsistenzgründen verwenden Ärzte das folgende Staging-System, um den Krankheitsverlauf zu erkennen: Stufe 1: Keine Beeinträchtigung Die Person hat keine Gedächtnisprobleme, keine wahrnehmbaren Symptome und funktioniert normal.
Weiterlesen
Haustiere zur Rettung während der Ferien
Medizin

Haustiere zur Rettung während der Ferien

Die Ferien sind eine rasende Zeit, in der die kleine Geduld, die Sie für eine lästige Person oder Aufgabe hatten, mit dem Fruchtkuchen, den Sie von Onkel Ted bekommen haben, aus dem Fenster geworfen wird. Deshalb ist es vielleicht am besten, alle Menschen zu meiden und bei Ihrem Haustier zu bleiben, weil ein Forschungsbericht sagt, dass Haustiere Wunder für unsere psychische Gesundheit bewirken können.
Weiterlesen
Fitness auf der Straße
Lebensstil

Fitness auf der Straße

Mein Mann und ich sind Lastwagenfahrer, und wir arbeiten in den unteren 48 Staaten. Wir arbeiten als Team, also hören wir normalerweise nicht auf, außer um Benzin zu holen oder zu laden oder zu entladen. Wir versuchen zu sehen, was wir essen, aber manchmal ist es so schwer. Wir haben einfach nicht die Zeit, richtig zu essen.
Weiterlesen
MS erklären, wenn andere es nicht verstehen oder nicht verstehen
Medizin

MS erklären, wenn andere es nicht verstehen oder nicht verstehen

Ich vermisse viel von meiner früheren Karriere als Koch: Ich war gut in meinem Job, ich wurde für meine Arbeit respektiert und ich verband mich mit einigen der besten Leute, die ich habe jemals in Kontakt mit. Ich habe schon früher gesagt, dass es durch das Erinnern an die Fähigkeiten unserer "früheren" Leben und die Anwendung auf Multiple Sklerose (MS) am erfolgreichsten mit MS leben kann.
Weiterlesen