Fetale Exposition gegenüber Epilepsie kann Autismus-Risiko erhöhen

MONTAG, 5. Dez. 2011 (HealthDay News) - Kinder, die dem Epilepsie-Medikament Valproat ausgesetzt sind, haben ein fast dreifach höheres Risiko, eine Autismus-Spektrum-Störung zu haben, finden neue Forschungen.

Forscher in Dänemark verwendeten nationale Geburtsdaten, die fast 656.000 Kinder umfassten, die in diesem Land zwischen 1996 und 2006 zu 428.000 Frauen geboren wurden. Unter Verwendung eines nationalen verschreibungspflichtigen Arzneimittelregisters identifizierten sie Frauen, die kurz vor der Schwangerschaft bis zum Tag der Geburt des Kindes ein Rezept für Valproat (Depakote) einnahmen.

Anhand des dänischen Psychiatrie-Registers identifizierten die Forscher dann Kinder, bei denen Autismus diagnostiziert wurde Spektrum-Störung, die sowohl schwere und mildere Formen von Autismus, als auch Kinder mit früh einsetzendem, schwerem Autismus einschließen kann.

Nach Berücksichtigung bestimmter Faktoren wie Alter der Mutter, Geschlecht des Kindes und andere Faktoren, die das Autismus-Risiko beeinflussen, Forscher fanden heraus, dass Kinder, die in utero gegenüber Valproat exponiert wurden, 2,6-mal häufiger eine Autismus-Spektrum-Störung und fast fünfmal häufiger einen früh einsetzenden Autismus hatten.

Die Ergebnisse waren ähnlich, ob Frauen Valproat allein oder Valproat zusammen mit andere Epilepsie-Medikamente, führende Forscher, um die Gefahren für die Entwicklung des Fötus zu schließen, wurden von der Valproat und nicht ein anderes Medikament gestellt.

"Wir wissen von vor Die Studie Valproinsäure ist mit einem erhöhten Risiko für angeborene Fehlbildungen verbunden, und in den letzten Jahren haben einige tierexperimentelle und humane Studien Hinweise auf neuropsychologische Effekte wie Autismus gegeben ", sagt Studienautor Dr. Jakob Christensen, Neurologe am Universitätskrankenhaus Aarhus in Aarhus, Dänemark. "Unsere Studie fügt weitere Beweise dafür hinzu."

Allerdings, fügte er hinzu, "obwohl wir ein erhöhtes Risiko gefunden haben, ist es immer noch ein sehr kleines Risiko."

Von ihrer Stichprobe von fast 656.000 Kindern sagten die Forscher fanden 508, die vor der Geburt wahrscheinlich Valproinsäure ausgesetzt waren. Von diesen entwickelten 14 Autismus.

Unter dem Rest der Stichprobe entwickelten etwa 0,8 Prozent der Kinder, die nicht dem Epilepsie-Medikament ausgesetzt waren, Autismus. Das würde bedeuten, dass, wenn man eine Gruppe von 508 Kindern nahm, die nicht der Droge ausgesetzt waren, würden ungefähr fünf von jenen mit der Störung diagnostiziert werden, sagte Christensen.

Die Forschung soll am Montag beim Treffen der American Epilepsy Society in London vorgestellt werden Baltimore.

Frühere Forschungen haben auch Bedenken über Valproinsäure während der Schwangerschaft geäußert, was die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA und die American Academy of Neurology dazu veranlasste, Frauen im gebärfähigen Alter über Valproat und andere Medikamente in seiner Klasse zu warnen. Eine neuere Studie im Journal der American Medical Association fand heraus, dass die Nachkommen von Frauen, die während der Schwangerschaft Valproinsäure einnahmen, zwei- bis zwölfmal häufiger an schweren Geburtsschäden leiden, die Gehirn, Herz und Gliedmaßen betreffen

Und in einer zweiten Studie, die auf demselben Treffen vorgestellt wird, berichten Forscher aus den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich, dass die fetale Exposition gegenüber Valproinsäure mit einem niedrigeren IQ im Alter von 3 Jahren assoziiert ist.

Für Frauen mit Kinderepilepsie Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...0/index.html Mit zunehmendem Alter kann die Tatsache, dass Valproinsäure für den Fötus gefährlich sein könnte, eine schwierige Entscheidung für sie bedeuten, sagte Studienautor Dr. Kimford Meador, Professor für Neurologie an der Emory University in Atlanta.

"Du nimmst alle Forschung zusammen, und es sieht nicht aus wie eine sehr gute Droge für das gebärfähige Alter ", sagte Meador, feststellend, dass viele Schwangerschaften ungeplant sind.

Jedoch für einige Frauen steuert Valproic Säure Anfälle, wenn andere Medikationen gescheitert sind; Für sie wäre es nicht möglich, die Mediation zu beenden, wenn sie schwanger sind.

"Etwa 15 Prozent der Frauen reagieren nicht auf andere verfügbare Medikamente, aber sie reagieren auf Valproat", sagte Meador. "Das ist die Schwierigkeit - es ist keine einfache Ja-Nein-Sache."

Da diese Untersuchung auf einer medizinischen Tagung vorgestellt wurde, sollten die Daten und Schlussfolgerungen als vorläufig angesehen werden, bis sie in einer Fachzeitschrift veröffentlicht wurden.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

ÜBen Sie einen mächtigen Verbündeten für Brustkrebs-Überlebende
Gesund leben

ÜBen Sie einen mächtigen Verbündeten für Brustkrebs-Überlebende

Es wurde festgestellt, dass Sport das Risiko für den Tod von Brustkrebs um etwa 40 Prozent senkt.Korbis Bei Überlebenden von Brustkrebs kann Bewegung helfen, ihre Chancen zu senken mehr als andere gesunde Gewohnheiten, ein neuer Bericht schlägt vor. Die kanadischen Forscher analysierten 67 veröffentlichte Artikel, um zu sehen, welche Gewohnheiten den Unterschied im Reduzieren des Risikos des Wiederauftretens des Brustkrebses oder des Todes am meisten ausmachten.
Weiterlesen
MS Jahr im Rückblick
Medizin

MS Jahr im Rückblick

Jetzt beginnen sie; Die News-Artikel zum Ende des Jahres berichten von Verkaufszahlen und Anhängern, die über die Höhen und Tiefen von fast allem berichten, was 2007 in der Welt passiert ist. Während des HealthTalk-Webcasts morgen, "MS 2007", meine Gäste und ich werde nicht nur überprüfen, was in den letzten 12 Monaten passiert ist, sondern wir werden uns auch auf das nächste Jahr freuen.
Weiterlesen
Die Einsamkeit-Demenz-Link
Gesund leben

Die Einsamkeit-Demenz-Link

Die Beziehung zwischen Demenz und Einsamkeit ist kompliziert. Daten deuten darauf hin, dass Menschen, die eine starke soziale Unterstützung haben und sozial aktiv sind, seltener Demenzsymptome haben. Und wenn Menschen anfangen, kognitive Defizite zu erleben, können sie sich zurückziehen und sich einsam fühlen - was ihr Risiko für Depressionen und Demenz erhöhen kann.
Weiterlesen
Wie gehen Alzheimer und Demenz voran?
Gesund leben

Wie gehen Alzheimer und Demenz voran?

Die Art, wie die Krankheit fortschreitet und die Reihe von Symptomen, die mit der Zeit auftreten, kann von Person zu Person variieren. Aus Konsistenzgründen verwenden Ärzte das folgende Staging-System, um den Krankheitsverlauf zu erkennen: Stufe 1: Keine Beeinträchtigung Die Person hat keine Gedächtnisprobleme, keine wahrnehmbaren Symptome und funktioniert normal.
Weiterlesen
Haustiere zur Rettung während der Ferien
Medizin

Haustiere zur Rettung während der Ferien

Die Ferien sind eine rasende Zeit, in der die kleine Geduld, die Sie für eine lästige Person oder Aufgabe hatten, mit dem Fruchtkuchen, den Sie von Onkel Ted bekommen haben, aus dem Fenster geworfen wird. Deshalb ist es vielleicht am besten, alle Menschen zu meiden und bei Ihrem Haustier zu bleiben, weil ein Forschungsbericht sagt, dass Haustiere Wunder für unsere psychische Gesundheit bewirken können.
Weiterlesen
Fitness auf der Straße
Lebensstil

Fitness auf der Straße

Mein Mann und ich sind Lastwagenfahrer, und wir arbeiten in den unteren 48 Staaten. Wir arbeiten als Team, also hören wir normalerweise nicht auf, außer um Benzin zu holen oder zu laden oder zu entladen. Wir versuchen zu sehen, was wir essen, aber manchmal ist es so schwer. Wir haben einfach nicht die Zeit, richtig zu essen.
Weiterlesen
MS erklären, wenn andere es nicht verstehen oder nicht verstehen
Medizin

MS erklären, wenn andere es nicht verstehen oder nicht verstehen

Ich vermisse viel von meiner früheren Karriere als Koch: Ich war gut in meinem Job, ich wurde für meine Arbeit respektiert und ich verband mich mit einigen der besten Leute, die ich habe jemals in Kontakt mit. Ich habe schon früher gesagt, dass es durch das Erinnern an die Fähigkeiten unserer "früheren" Leben und die Anwendung auf Multiple Sklerose (MS) am erfolgreichsten mit MS leben kann.
Weiterlesen