FDA fordert Hersteller von Durchfall-Medikamenten, um den Missbrauch zu stoppen

Das Anti-Diarrhoikum Loperamid, verkauft unter dem Markennamen ImodiumDaniel Acker / Getty Images

13. Februar 2018

Die Food and Drug Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde (FDA) hat vor kurzem Hersteller von Durchfallmedikamenten aufgefordert, die Art und Weise ihres Verkaufs zu ändern, um den Missbrauch von Opiatabhängigen einzudämmen.

Der Antrag ist ein Versuch, gegen die steigende Zahl von Menschen vorzugehen gefährlich hohe Dosen von Loperamid - unter dem Markennamen Imodium AD sowie Handelsmarken und Generika verkauft - um "high" zu bekommen oder Symptome von Opioidentzug zu managen.

Loperamid ist bekannt als der "arme Mann Methadon" und Opioidabhängige nehmen Sie 50 bis 300 Tabletten zu sich, um sich euphorisch zu fühlen oder um mit Entzugssymptomen wie Krämpfen, Durchfall, Erbrechen und Übelkeit umzugehen.

Die empfohlene Tagesdosis von Imodium beträgt 8 Milligramm (mg) für den freiverkäuflichen Gebrauch, und 16 mg für die Verschreibung.

"Bu t Wenn höhere als die empfohlenen Dosen eingenommen werden, haben wir Berichte über schwere Herzprobleme und Todesfälle mit Loperamid erhalten, insbesondere bei Personen, die absichtlich hohe Dosen missbrauchen oder missbrauchen ", sagte Scott Gottlieb, MD, FDA-Kommissar, in einer Stellungnahme.

Die FDA fordert die Hersteller auf, die Menge an Loperamid pro Packung so zu begrenzen, dass eine einzelne Packung nun 8 2-mg-Kapseln in Blisterverpackung enthält. Dies würde es den Opioidabhängigen schwer und kostspielig machen, das Produkt in großen Mengen zu kaufen. Sie fordern auch Online-Händler auf, den Verkauf des Medikaments in großvolumigen Behältern zu stoppen, die oft in großen Mengen gekauft werden.

"Beweise deuten darauf hin, dass Verpackungsbeschränkungen und die Verwendung von Einzeldosis-Verpackungen die Überdosierung von Medikamenten und den Tod reduzieren können", Dr. Gottlieb sagte in einer Pressemitteilung.

Das Land steht derzeit vor seiner schlimmsten öffentlichen Gesundheitskrise in der Geschichte. Die Behörde für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit berichtete, dass allein im Jahr 2016 11,8 Millionen Amerikaner ab 12 Jahren Opioide - verschreibungspflichtige Schmerzmittel und Heroin - missbrauchten.

Todesfälle durch verschreibungspflichtige Opioide wie Oxycodon, Hydrocodon, Methadon und Morphin haben mehr als vervierfacht seit 1 , berichtet die Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

Von 2010 bis 2015, die Zahl der Missbrauch Anrufe im Zusammenhang mit Loperamid allein fast verdoppelt, nach einer Studie veröffentlicht im Januar 2017 in der Annals of Emergency Medicine .

"Es ist wichtig, dass wir versuchen, alle Wege und Conduits einzudämmen, die zu Missbrauch und Missbrauch von Opiaten beitragen", sagt Robert Glatter, MD, Sprecher des American College of Emergency Physicians und Assistant Professor of Emergency Medizin bei Northwell Health in New York City.

Loperamid wurde 1976 aufgrund seiner geringen Opiatmenge als verschreibungspflichtiges Medikament und als kontrollierte Substanz zugelassen. Da es jedoch schnell im Darm verstoffwechselt und das zentrale Nervensystem nicht beeinflusst, galt das Medikament 1988 als sicher und erreichte den Freiverkehr.

Das Medikament wirkt, indem es die Bewegung des Darms verlangsamt. Dies verringert die Anzahl der Stuhlgänge und macht den Stuhl weniger wässrig.

"Für die meisten Menschen ist es relativ sicher, wenn es in der empfohlenen Dosis eingenommen wird", sagt Jeffrey Baumgardner, MD, Gastroenterologe und Assistenzprofessor für Medizin in der Gastroenterologie an der Universität von Kalifornien in San Francisco.

Während Loperamid helfen kann, Durchfall-bezogene Zurücknahme zu verringern, kann es den gegenteiligen Effekt bei höheren Dosen haben, warnt Dr. Glatter. Menschen können ein Risiko für die Entwicklung von Verdauungsproblemen, einschließlich Bauchauftreibung, Übelkeit, Erbrechen und Blähungen haben.

"Die Ironie ist, dass Loperamid nur ein schwaches Opioid ist, und nicht eine wirksame Möglichkeit, Entzugserscheinungen zu reduzieren", sagt Glatter. "Aber die Tatsache, dass es einige Opioid-Effekte hat, führt viele dazu, es als Erleichterung zu verwenden, weil es billig und leicht verfügbar ist."

Da Loperamid genauso wirkt wie ein Opioid, kann es auch den Atemdrang des Körpers unterdrücken, was zu unregelmäßigen Herzschlägen führt, die zu einem Herzstillstand oder sogar zum Tod führen können.

Johnson & Johnson, ein Hersteller von Anti- Durchfallmedikation sagte, dass sie "die Anforderung der Agentur bewerteten und ihr Ziel teilen, Missbrauch und Missbrauch zu verhindern."

Aber, ob Firmen die Forderung der Agentur respektieren, bleibt abzuwarten.

Blisterverpackung kann helfen, Missbrauch zu einigen zu verringern Grad, sagt Glatter öffentliche Mitteilungs-und Bildung, um das Bewusstsein für Loperamid-Missbrauch ist ebenso wichtig.

"Eltern von Jugendlichen sollte auch bewusst sein, diese heimliche Ansatz zu Missbrauch und Missbrauch", sagt er.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

Verbinden von MS-Patienten mit Trainern
Medizin

Verbinden von MS-Patienten mit Trainern

Ich bin gerade aus Sartell, MN, zurückgekehrt, wo wir die Kick-Off-Veranstaltung für die MS Fitness Challenge (MSFC) hatten. Es war ein wunderbarer Tag voller Musik, Essen, Spaß und vor allem Trainer, die mit den mehr als zwei Dutzend MSFC-Teilnehmern in Verbindung standen. Country-Musikstar Julie Roberts, die ebenfalls MS hat, veranstaltete ein zweistündiges Konzert und sie Band war unglaublich!
Weiterlesen
ADD / ADHS und soziale Stigma
Gesund leben

ADD / ADHS und soziale Stigma

Die Herausforderungen der Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS) / Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) sind nicht immer auf die primären Symptome beschränkt - Menschen mit ADS / ADHS müssen auch Mit Jane McLeod, Ph.D., Professorin für Soziologie an der Indiana University und Mitautorin einer Studie über die Einstellung der Öffentlichkeit zu ADHS und anderen psychologischen Problemen.
Weiterlesen
Leiden Sie nach Brustkrebs an Ihrem Sexualleben?
Medizin

Leiden Sie nach Brustkrebs an Ihrem Sexualleben?

Jeder von Ihnen, der dies liest und mich persönlich kennt, weiß, dass ich eine extrem private Person bin; Das ist ein schwieriges Thema, über das ich schreiben kann. Ich glaube wirklich, dass es viele Frauen gibt, die Fragen über Intimität haben und es ist nicht oft das erste, was Sie denken, wenn Sie mit Krebs diagnostiziert werden.
Weiterlesen
Diät & Ernährung, Paleo Diät
Lebensstil

Diät & Ernährung, Paleo Diät

ÜBergewicht , Herzkrankheiten und Diabetes: Dies sind nur einige der gesundheitlichen Bedingungen, die Befürworter der altsteinzeitlichen Ernährung, oder Höhlenmenschen-Diät, verantwortlich für unsere sitzende Lebensweise und moderne Ernährung, die mit Zucker, Fett und verarbeiteten Lebensmitteln geladen sind.
Weiterlesen
Ergonomische Zahnbürsten reinigen Zähne besser?
Lebensstil

Ergonomische Zahnbürsten reinigen Zähne besser?

Die Praxis des Zähneputzens hat sich seit 1938, dem Jahr der Einführung der modernen Zahnbürste, nicht wesentlich verändert. Aber die Zahnbürste selbst hat sich ziemlich entwickelt. Schlendern Sie durch den Mundgesundheit Gang in Ihrer lokalen Apotheke und Sie werden durch die Anzahl der verfügbaren Zahnbürste Stile und die Behauptungen von Herstellern über die Wirksamkeit ihrer Zahnbürsten überrascht sein.
Weiterlesen
Mit Kampfkünsten fit werden
Lebensstil

Mit Kampfkünsten fit werden

Kampfkünste können dir helfen, dich zu verteidigen und zu schützen, aber es gibt auch eine Reihe von Gesundheits- und Fitnessvorteilen. Es gibt verschiedene Arten von Kampfkünsten, einschließlich: Karate. Dies ist die häufigste und bekannteste Form der Kampfkunst. Karate ist eine gute Möglichkeit, den Oberkörper zu straffen und zu stärken.
Weiterlesen