Ein Familienplan für die Herzgesundheit

Lassen Sie Ihre Familie helfen, das Risiko einer Herzerkrankung zu reduzieren - nicht nur, um die Hauptursache zu verhindern des Todes bei Menschen mit Diabetes, die gesünderen Gewohnheiten werden ihnen auch zugute kommen. Machen Sie einen Familienpakt, um aktiv zu bleiben, reduzieren Sie die Menge an Fett, die Sie essen, kontrollieren Sie das Gewicht und nehmen Sie Medikamente (falls verordnet), um bei anderen Risikofaktoren wie Blutdruck und Cholesterinspiegel zu helfen. Wenn Sie rauchen, holen Sie sich ihre Hilfe beim Aufhören ein - das ist das Wichtigste, was Sie tun können, um Ihr Herz gesund zu halten.

Es ist schwierig, diese Änderungen vorzunehmen, und hier kommt Ihre Familie ins Spiel. Sie können Ihnen die Unterstützung geben, die Sie brauchen . Sie können Ihnen bei der Zubereitung eines gesunden, schmackhaften Abendessens helfen oder Sie anschließend zu einem Spaziergang begleiten. Sie können Ihnen auch helfen, nützliche Diabetes-Ressourcen zu finden, wie zum Beispiel Unterricht, eine gute Diätassistentin oder Websites. Sich auf eine positive Art und Weise einbringen zu können, kann allen gut tun.

Letzte Aktualisierung: September 2006

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

Verbinden von MS-Patienten mit Trainern
Medizin

Verbinden von MS-Patienten mit Trainern

Ich bin gerade aus Sartell, MN, zurückgekehrt, wo wir die Kick-Off-Veranstaltung für die MS Fitness Challenge (MSFC) hatten. Es war ein wunderbarer Tag voller Musik, Essen, Spaß und vor allem Trainer, die mit den mehr als zwei Dutzend MSFC-Teilnehmern in Verbindung standen. Country-Musikstar Julie Roberts, die ebenfalls MS hat, veranstaltete ein zweistündiges Konzert und sie Band war unglaublich!
Weiterlesen
ADD / ADHS und soziale Stigma
Gesund leben

ADD / ADHS und soziale Stigma

Die Herausforderungen der Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS) / Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) sind nicht immer auf die primären Symptome beschränkt - Menschen mit ADS / ADHS müssen auch Mit Jane McLeod, Ph.D., Professorin für Soziologie an der Indiana University und Mitautorin einer Studie über die Einstellung der Öffentlichkeit zu ADHS und anderen psychologischen Problemen.
Weiterlesen
Leiden Sie nach Brustkrebs an Ihrem Sexualleben?
Medizin

Leiden Sie nach Brustkrebs an Ihrem Sexualleben?

Jeder von Ihnen, der dies liest und mich persönlich kennt, weiß, dass ich eine extrem private Person bin; Das ist ein schwieriges Thema, über das ich schreiben kann. Ich glaube wirklich, dass es viele Frauen gibt, die Fragen über Intimität haben und es ist nicht oft das erste, was Sie denken, wenn Sie mit Krebs diagnostiziert werden.
Weiterlesen
Diät & Ernährung, Paleo Diät
Lebensstil

Diät & Ernährung, Paleo Diät

ÜBergewicht , Herzkrankheiten und Diabetes: Dies sind nur einige der gesundheitlichen Bedingungen, die Befürworter der altsteinzeitlichen Ernährung, oder Höhlenmenschen-Diät, verantwortlich für unsere sitzende Lebensweise und moderne Ernährung, die mit Zucker, Fett und verarbeiteten Lebensmitteln geladen sind.
Weiterlesen
Ergonomische Zahnbürsten reinigen Zähne besser?
Lebensstil

Ergonomische Zahnbürsten reinigen Zähne besser?

Die Praxis des Zähneputzens hat sich seit 1938, dem Jahr der Einführung der modernen Zahnbürste, nicht wesentlich verändert. Aber die Zahnbürste selbst hat sich ziemlich entwickelt. Schlendern Sie durch den Mundgesundheit Gang in Ihrer lokalen Apotheke und Sie werden durch die Anzahl der verfügbaren Zahnbürste Stile und die Behauptungen von Herstellern über die Wirksamkeit ihrer Zahnbürsten überrascht sein.
Weiterlesen
Mit Kampfkünsten fit werden
Lebensstil

Mit Kampfkünsten fit werden

Kampfkünste können dir helfen, dich zu verteidigen und zu schützen, aber es gibt auch eine Reihe von Gesundheits- und Fitnessvorteilen. Es gibt verschiedene Arten von Kampfkünsten, einschließlich: Karate. Dies ist die häufigste und bekannteste Form der Kampfkunst. Karate ist eine gute Möglichkeit, den Oberkörper zu straffen und zu stärken.
Weiterlesen