Trainingsvorbereitung für Golf

Golf ermöglicht es Ihnen, an Ihren Koordinationsfähigkeiten zu arbeiten, Ihre Muskeln zu trainieren und zu straffen und viel Kalorien zu verbrennen Denken Sie daran, den Wagen zu parken und die Löcher zu gehen). Aber wie bei jedem Sport oder jeder Fertigkeit kann Golf Sie wund oder verletzt zurücklassen, wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, Ihren Körper richtig zu konditionieren.

Übung für den Golfsport zur Vermeidung von Verletzungen

Golf ist im Allgemeinen eine sichere Sportart, aber übermäßige Verletzungen kann auftreten, ebenso wie Verletzungen durch die Nichtverwendung der richtigen Form und Technik.

Die meisten golfbezogenen Verletzungen betreffen den unteren Rücken, Schultern, Handgelenke und Ellenbogen. Denn wenn Sie den Golfschläger nicht richtig schwingen, können Sie diese Bereiche leicht belasten. Selbst das Tragen einer Golftasche kann Rücken- und Schulterschmerzen verursachen. Und wenn Sie das Tee vermissen und mit einem Golfschläger auf den Boden fallen, können Sie Schmerz im ganzen Körper ausstrahlen.

Übung für Golf: Spielen Sie sicher

Es gibt Möglichkeiten, das Risiko einer Golfverletzung zu verringern:

  • Aufwärmen. Bevor Sie eine Runde Golf spielen, achten Sie darauf, dass Sie Ihren Körper ungefähr 10 Minuten lang richtig aufgewärmt haben. Enge, unvorbereitete Muskeln können beim Golfspielen wahrscheinlicher Verletzungen erleiden.
  • Schwingen Sie richtig. Auch wenn Sie nur an Wochenenden mit Freunden spielen, ist es im besten Interesse Ihrer Gesundheit, in ein paar Stunden zu investieren mit Golfpros zu lernen, wie man richtig schwingt. Die Schlüsselmechanik für einen guten Schwung ist eine gute Haltung, ein stabiler unterer Rücken und ein ruhiger, langsamer, entspannter Schwung. Schlechte Form und ein falscher Schwung verursachen die meisten Verletzungen auf dem Golfplatz.
  • Übung früh. Lange bevor Sie den Golfplatz für die Saison anschlagen, trainieren Sie zu Hause, um fit und konditioniert für die Golfer zu werden.

Übung für Golf: Richtige Vorbereitung

Golfen ist eine großartige Aktivität, aber wie bei jeder Sportart müssen Sie Ihren Körper vor dem Spiel mit viel Bewegung - und der richtigen Übung - trainieren.

  • Machen Sie Cardio. Herz-Kreislauf-Training ist immer gut für Ihre Gesundheit und Ausdauer, aber es ist besonders wichtig, um Ihre Energie auf dem Golfplatz zu halten. Um Ausdauer und Ausdauer auf dem Golfplatz zu steigern, sollten Sie einen Trainingsplan zu Hause oder in Ihrem Fitnessstudio entwerfen, der Laufen, Spazierengehen, Radfahren oder Schwimmen beinhaltet. Halten Sie die Trainingsroutine an drei Tagen in der Woche für mindestens 20 Minuten pro Training.
  • Verwalten Sie Ihre Muskeln. Muskeltonus und Kraft sind wichtige Faktoren bei der Entwicklung eines starken, aber kontrollierten Golfschwungs. Nimm dir Zeit, um deine Kraft vor der Golfsaison aufzubauen, indem du Krafttraining für den ganzen Körper in dein Trainingsprogramm integrierst. Bauch-Crunches, Bizeps und Beincurls, Brust- und Beinpressen, Trizeps-Übungen und Lat-Pull-Downs können dazu beitragen, Ihren Körper für den perfekten Golfschwung zu konditionieren.
  • Stretch. Bei regelmäßiger Dehnung bleibt die Flexibilität erhalten Verbessere dein Golfspiel und verhindere Golfverletzungen. Strecken Sie Ihren Rücken, Ihre Oberschenkel, Ihre Bauchmuskeln, Ihre Arme und Schultern jeden Tag, um flexibel zu bleiben. Denken Sie daran, Ihre Muskeln vor dem Dehnen aufzuwärmen.

Mit der richtigen Aufwärm- und Trainingsroutine werden Sie Ihren Körper in Form bringen, Golf spielen und Ihre Verletzungen vermeiden.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

817 Meilen und Zählen: Shawn Hikes für MS Awareness
Medizin

817 Meilen und Zählen: Shawn Hikes für MS Awareness

Einige von uns mit MS versuchen, Barrieren zu überwinden, um diese Krankheit zu besiegen. Es gelingt vielleicht nicht allen, aber das Herz eines Kriegers lebt in uns. Shawn Feliciano, aus Cincinnati, ist eine solche MS-Kriegerin, die diese Krankheit auf den Kopf gestellt hat und sich selbst herausgefordert hat.
Weiterlesen
Hält sein Schnarchen Sie die ganze Nacht wach?
Medizin

Hält sein Schnarchen Sie die ganze Nacht wach?

Ich war die andere Nacht neben meinem schlafenden Ehemann im Bett und betrachtete das Thema für meinen nächsten Blog. Unfähig, abzudriften, kam das Thema zu mir - Schnarchen. Über 45 Prozent der Erwachsenen schnarchen mindestens gelegentlich. Es ist häufiger bei Männern und Übergewichtigen, und es neigt dazu, mit dem Alter zu verschlechtern.
Weiterlesen
Jamie Oliver im Kampf um gesündere Ernährung
Lebensstil

Jamie Oliver im Kampf um gesündere Ernährung

Jamie Oliver - charmant, witzig, hyper, sympathisch , emotional, talentiert sind alle Wörter, die bei der Erwähnung seines Namens in den Sinn kommen. Ich bin ein Fan und bin seit einiger Zeit, also als ich Namen für mein nächstes Promi-Interview herumgeworfen habe, stand er ganz oben auf meiner Liste.
Weiterlesen
Alzheimer-Behandlung
Gesund leben

Alzheimer-Behandlung

Es gibt derzeit keine Heilung für Alzheimer-Krankheit, aber einige Medikamente können mit den Symptomen helfen. Alzheimer-Krankheit ist eine Form der Demenz, die eine langsame, kontinuierliche Abnahme des Gedächtnisses, des Denkens und anderer kognitiver Funktionen verursacht. Im Endstadium der Krankheit - bekannt als schwere oder im Spätstadium der Alzheimer-Krankheit - Menschen sind nicht in der Lage, auf ihre Umwelt zu reagieren, zu kommunizieren oder grundlegende tägliche Aktivitäten durchzu
Weiterlesen
6 Einfache Möglichkeiten, wie eine Frau jeden Tag gesund sein kann
Lebensstil

6 Einfache Möglichkeiten, wie eine Frau jeden Tag gesund sein kann

Durch die Reduzierung der aufgenommenen und aktiven Kalorien können Frauen ihre Chancen auf Übergewicht oder Fettleibigkeit reduzieren. Sie können auch das Risiko verringern, bestimmte lebensbedrohliche Krankheiten wie Herzerkrankungen, Schlaganfälle und einige Krebsarten zu entwickeln. Hier sind einige Tipps zu gesunder Ernährung und körperlicher Aktivität: Beginnen Sie Ihren Tag mit dem Frühstück.
Weiterlesen