Bewegung hilft gegen die Folgen von Fettleibigkeit - auch bei schwer fettleibigen Menschen

Körperliche Aktivität ist wichtig für Ihre Gesundheit, auch wenn Sie mit Fettleibigkeit leben. Die Quintessenz ist, dass Bewegung mehr hilft, egal was Ihre Fitness-Niveau sein kann.Getty Images

14. Februar 2018

Für Menschen, die übergewichtig oder fettleibig sind, ist Übung hilfreich, auch wenn Sie nicht Gewicht verlieren? Ja. Neue Daten deuten darauf hin, dass, egal wie viel Sie wiegen, einschließlich der körperlichen Aktivität in Ihrem Tag hilft, Ihr Herz zu schützen.

Cardiorespiratory Fitness kann gleich oder sogar wichtiger als das Körpergewicht bei der Bestimmung der kardiovaskulären Gesundheit für Menschen mit milden, moderaten oder schwere Fettleibigkeit, laut der Studie, veröffentlicht 31. Januar in der Zeitschrift BMC Adipositas .

"Die Vorteile der Fitness sind gut bekannt", schrieb die Hauptautorin der Studie, Jennifer Kuk, PhD, Associate Professor in der Schule für Kinesiologie und Gesundheitswissenschaften an der York University in Toronto, in einer E-Mail an Everyday Health. "Aber es war unklar [vor dieser Studie], ob diese Vorteile bei Menschen mit schwerer Adipositas angewendet wurden."

Personen in der Studie, die fit waren, hatten keine signifikant schlechteren Messungen der Herzgesundheit (die Forscher untersuchten speziell Glukosespiegel, Blut Druck und Lipid-Zahlen) unabhängig davon, ob sie übergewichtig, mäßig fettleibig oder stark übergewichtig waren, erklärt Kuk. Plus, diese Messungen seien vergleichbar mit Bereichen, die man bei gesunden, normalgewichtigen Menschen erwarten würde, fügt sie hinzu.

Das soll nicht heißen, dass Menschen mit Fettleibigkeit ähnlich wie Menschen insgesamt Gesundheitsprofile haben nicht übergewichtig, bemerkt Kuk. Aber die schützende Wirkung der Fitness auf die Herzgesundheit war auffallend, sagt sie.

"Normalerweise sehen Sie den größten exponentiellen Anstieg des Gesundheitsrisikos bei schwerer Fettleibigkeit. Es war wirklich überraschend, einen Unterschied im Risiko zu sehen, verglichen mit denen mit leichtem Übergewicht ", sagt Kuk.

Körperliche Aktivität schützt Ihr Herz, auch wenn Sie nicht abnehmen

Die Studie analysierte Daten von 853 Patienten, die übergewichtig oder fettleibig waren und Wharton Medical-Kliniken für Gewichtsmanagement im südlichen Ontario besuchten. Die Probanden schlossen zu Beginn der Studie eine klinische Untersuchung ab, die den Blutdruck, die Lipid - und Blutglukosespiegel sowie die maximale Sauerstoffaufnahme (VO2 max), die während des Laufbandlaufs gemessen wurde, gemessen hat kardiorespiratorische Fitness).

Die Daten zeigten, dass 41 Prozent der Personen, die leicht fettleibig waren, waren (entsprechend ihrer maximalen Sauerstoffaufnahme), wie 25 Prozent der Personen waren mäßig fettleibig und 11 Prozent derjenigen, die streng waren fettleibig. Und die Menschen, die sehr fit waren, hatten keinen Unterschied bei anderen Gesundheitsmerkmalen (Blutdruck, Lipidspiegel und Blutzuckerspiegel), trotz der Unterschiede in der Fettleibigkeit.

"Wir wissen, dass wenn man einmal über eine BMI von 40, steigt das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen exponentiell ", stellt Kuk in einer Pressemitteilung fest. Aber nach den gesammelten Daten, Adipositas wurde nur mit schlechteren gesundheitlichen Risiken für die Untauglichkeit verbunden, sagt sie.

Diese Studie nicht Nicht messen, wie viel Übung die Individuen routinemäßig bekommen, sondern es wurde gemessen, wie fit die Individuen zu einem bestimmten Zeitpunkt waren - und wie diese Fitness auf ihrer Herzgesundheit lastete. Aber andere Beweise deuten darauf hin, dass die Mehrheit der gesundheitlichen Vorteile damit verbunden ist Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Laut der Kuk - Richtlinien benötigen die Bewegungsübungen der American Heart Association für Erwachsene 150 Minuten pro Woche moderater körperlicher Aktivität.

Die Hauptbotschaft für Menschen, die übergewichtig oder fettleibig sind, sagt sie: "Auch wenn Sie nicht abnehmen, wird körperliche Aktivität wahrscheinlich von Vorteil für Ihre Gesundheit und es ist wichtig, den Erfolg von dem, was Sie auf der Skala sehen, zu trennen."

Aber Menschen, die fettleibig sind, stehen noch vielen anderen gesundheitlichen Herausforderungen gegenüber

John Morton, MD, MPH, Chef der bariatrischen und minimalinvasiven Chirurgie bei Stanford Health Care in Kalifornien, stimmt zu. "Wenn es um körperliche Aktivität geht, sind einige besser als nichts."

Diese Studie und andere Studien deuten ebenfalls darauf hin, dass Bewegung einen Nutzen für das Herz bietet, sagt er. Aber die Daten sollten nicht so interpretiert werden, dass Menschen, die übergewichtig sind, genauso fit sind - und über einen längeren Zeitraum die gleiche Fitness haben können - wie Menschen, die nicht fettleibig sind, fügt er hinzu. "Sie sehen in dieser Studie, dass einige diskrete Variablen nahe kommen können, aber insgesamt denke ich, dass es nicht abzustreiten ist, dass ein höheres Gewicht für Ihre allgemeine Gesundheit schädlich ist."

Wenn Sie epidemiologische Daten betrachten, sagt er als Gewicht steigt an, die Lebenserwartung sinkt insgesamt.

Die Daten aus dieser Studie unterstreichen auch den Punkt, je schwerer Sie sind, desto schwieriger ist es, fit zu sein, sagt Morton. Probanden waren signifikant häufiger fit, wenn sie leicht übergewichtig waren, als wenn sie mäßig oder stark fettleibig waren, merkt er an. "Da Ihr Gewicht steigt, scheint Ihre Fähigkeit, fit zu sein, zu sinken."

Und zu diesem Punkt sagt Morton, dass er und seine Kollegen brauchen mehr Beweise (wie die Daten aus dieser Studie) zu identifizieren, was Menschen stoppt sind fettleibig von gesünder zu werden, und was ihnen hilft, sagt Morton. "Adipositas ist ein sehr weit verbreitetes Problem mit vielen Auswirkungen auf das Leben der Menschen. Wir brauchen mehr Werkzeuge, um herauszufinden, wie wir Menschen helfen können. "

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

817 Meilen und Zählen: Shawn Hikes für MS Awareness
Medizin

817 Meilen und Zählen: Shawn Hikes für MS Awareness

Einige von uns mit MS versuchen, Barrieren zu überwinden, um diese Krankheit zu besiegen. Es gelingt vielleicht nicht allen, aber das Herz eines Kriegers lebt in uns. Shawn Feliciano, aus Cincinnati, ist eine solche MS-Kriegerin, die diese Krankheit auf den Kopf gestellt hat und sich selbst herausgefordert hat.
Weiterlesen
Hält sein Schnarchen Sie die ganze Nacht wach?
Medizin

Hält sein Schnarchen Sie die ganze Nacht wach?

Ich war die andere Nacht neben meinem schlafenden Ehemann im Bett und betrachtete das Thema für meinen nächsten Blog. Unfähig, abzudriften, kam das Thema zu mir - Schnarchen. Über 45 Prozent der Erwachsenen schnarchen mindestens gelegentlich. Es ist häufiger bei Männern und Übergewichtigen, und es neigt dazu, mit dem Alter zu verschlechtern.
Weiterlesen
Jamie Oliver im Kampf um gesündere Ernährung
Lebensstil

Jamie Oliver im Kampf um gesündere Ernährung

Jamie Oliver - charmant, witzig, hyper, sympathisch , emotional, talentiert sind alle Wörter, die bei der Erwähnung seines Namens in den Sinn kommen. Ich bin ein Fan und bin seit einiger Zeit, also als ich Namen für mein nächstes Promi-Interview herumgeworfen habe, stand er ganz oben auf meiner Liste.
Weiterlesen
Alzheimer-Behandlung
Gesund leben

Alzheimer-Behandlung

Es gibt derzeit keine Heilung für Alzheimer-Krankheit, aber einige Medikamente können mit den Symptomen helfen. Alzheimer-Krankheit ist eine Form der Demenz, die eine langsame, kontinuierliche Abnahme des Gedächtnisses, des Denkens und anderer kognitiver Funktionen verursacht. Im Endstadium der Krankheit - bekannt als schwere oder im Spätstadium der Alzheimer-Krankheit - Menschen sind nicht in der Lage, auf ihre Umwelt zu reagieren, zu kommunizieren oder grundlegende tägliche Aktivitäten durchzu
Weiterlesen
6 Einfache Möglichkeiten, wie eine Frau jeden Tag gesund sein kann
Lebensstil

6 Einfache Möglichkeiten, wie eine Frau jeden Tag gesund sein kann

Durch die Reduzierung der aufgenommenen und aktiven Kalorien können Frauen ihre Chancen auf Übergewicht oder Fettleibigkeit reduzieren. Sie können auch das Risiko verringern, bestimmte lebensbedrohliche Krankheiten wie Herzerkrankungen, Schlaganfälle und einige Krebsarten zu entwickeln. Hier sind einige Tipps zu gesunder Ernährung und körperlicher Aktivität: Beginnen Sie Ihren Tag mit dem Frühstück.
Weiterlesen