Leiden Sie nach Brustkrebs an Ihrem Sexualleben?

Jeder von Ihnen, der dies liest und mich persönlich kennt, weiß, dass ich eine extrem private Person bin; Das ist ein schwieriges Thema, über das ich schreiben kann. Ich glaube wirklich, dass es viele Frauen gibt, die Fragen über Intimität haben und es ist nicht oft das erste, was Sie denken, wenn Sie mit Krebs diagnostiziert werden. Fragen wie "Werde ich so oft Sex haben? Wird es sich genauso anfühlen? "Sind normalerweise nicht das, was Sie nach der Diagnose fragen. Nun, du bekommst meinen Antrieb, es gibt viel größere "Fische zum Frittieren", es ist einfach nicht das erste, was dir durch den Kopf läuft, wenn du diesem unglaublichen Satz lauschst, den du gerade gehört hast: "Du hast Krebs."

Erstens von allem, wenn ich nur über Sexprobleme nach Brustkrebs nachdenke, fühle ich mich undankbar! Ich bin am Leben, warum sollte es dann von Bedeutung sein, wenn ich keine "echten" Brustwarzen mehr habe oder wenn mein Bauch taub ist und ich die Nähe eines Mannes auf meiner mittleren Körperhälfte nicht spüren kann? Aber die Wahrheit ist, dass es wichtig ist.

Ich glaube, dass es möglich ist, nach Krebs ein wundervolles Sexualleben zu haben, aber vieles, was hier passiert, muss dich treffen. Können Sie Brustkrebs (zumindest meistens) aus dem Schlafzimmer lassen? Wie fühlen Sie sich bei Ihrer Körperbehandlung? Wie fühlen Sie sich nach der Behandlung? Kannst du lange genug wach bleiben, um Sex zu haben?

Warum ist es diesmal so anders für mich? Ist es, weil ich jetzt eine Mutter bin und keine Zeit für mich habe? Hat das Alter meine Hormone beeinflusst? Was immer die Ursache ist, das Schlimmste ist, dass ich fürchte, dass es nicht vorübergehend, sondern dauerhaft ist. Ich habe kein Gefühl mehr in der Mitte meines Magens oder in meiner Brust. Es ist komisch, weil ich meine Haut immer noch fühlen kann, so dass es schwer ist zu entziffern, was ich kann und was nicht.

Ich weiß, wenn ich meine Ärzte genau frage, worum es bei der Veränderung geht, werden sie sagen: "Du hattest sechs Monate Chemo, Brustkrebs zweimal, Strahlung, mehrere Operationen und Sie sind wahrscheinlich nur in den frühen Wechseljahren, die hormonelle Veränderungen hervorrufen können. "Ich kenne meinen Körper gut genug, um zu wissen, dass dies nicht der Grund ist. Ich weiß nicht, warum ich nach meiner ersten Begegnung mit Brustkrebs nicht viele dieser Gefühle hatte. Ich hatte nur einen Teil meiner Brust entfernt und so hatte ich immer noch ein normales Gefühl in meiner Brust und abgesehen von den schlimmsten Tagen der Chemotherapie und der ständigen Erschöpfung fühlte ich mich immer noch sehr sexy.

Bei so vielen Frauen ist es so viel schlechter ich, ich schäme mich, es sogar zu erwähnen, aber ich vermisse das Vergnügen der gesamten Verbindung der Körper ... Ich weiß, ich sollte einfach dankbar sein, dass ich am Leben bin, aber ich bin traurig.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

DVT Risiko erhöht bei rheumatoider Arthritis
Gesund leben

DVT Risiko erhöht bei rheumatoider Arthritis

FREITAG, Jan. .6, 2012 (MedPage Today) - Patienten mit rheumatoider Arthritis haben ein erhöhtes Risiko für venöse Thromboembolien zusätzlich zu ihrem bekannten Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen, eine Kohortenstudie gefunden. Verglichen mit Alter und Geschlecht Entsprechende Kontrollen, die eine kumulative Inzidenz von venösen Thromboembolien von 10% nach 10 Jahren aufwiesen, betrugen nach Angaben von Sherine E.
Weiterlesen
Schnelles Wachstum von Säuglingen im Zusammenhang mit Asthma in Studie
Gesund leben

Schnelles Wachstum von Säuglingen im Zusammenhang mit Asthma in Studie

FREITAG, 20. Januar 2012 (HealthDay News) - Ein schnelles Wachstum in den ersten drei Lebensmonaten ist mit einem erhöhten Risiko für Asthmasymptome bei Vorschulkindern verbunden, wie eine neue Studie zeigt. Die Ergebnisse legen nahe "Diese frühe Kindheit könnte eine kritische Phase für die Entwicklung von Asthma sein", sagten die Forscher am Erasmus Medical Center in den Niederlanden.
Weiterlesen
Diabetes, Diabetes
Lebensstil

Diabetes, Diabetes

Fußgeruch wird gewöhnlich durch den Abbau von Bakterien auf der Haut verursacht und ist nicht nur auf diejenigen zurückzuführen, die Diabetes haben - jeder kann darunter leiden Es kann jedoch manchmal ein Symptom für ein ernsteres Diabetes-Problem sein - wie eine Fußinfektion oder ein Geschwür, das aufgrund von Nervenschäden unentdeckt geblieben ist - und sollte überprüft werden.
Weiterlesen
Krebs auf dem besten Weg zum Mörder der Amerikaner
Gesund leben

Krebs auf dem besten Weg zum Mörder der Amerikaner

Krebs hat die Herzkrankheit als führende Todesursache für 22 Staaten im Jahr 2014 sogar übertroffen. Krebs ist auf dem Weg, die führende Todesursache in den Vereinigten Staaten zu werden, schließt sich der Herzkrankheit als Amerikas Todesursache Nummer eins an neue Regierungsstudie zeigt. Herzkrankheit ist seit Jahrzehnten die häufigste Todesursache und blieb es auch 2014, so ein Bericht des Nationalen Zentrums für Gesundheitsstatistik (NCHS) der US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle
Weiterlesen
Diabetes verursacht Zahnverlust?
Lebensstil

Diabetes verursacht Zahnverlust?

Zahngesundheit ist für viele ein echtes Problem Menschen mit Diabetes, aber es bekommt nicht die Aufmerksamkeit, die es verdient. Ich bin froh, dass du es bringst. Diabetes ist hauptsächlich mit Zahnverlust verbunden, weil Menschen mit Diabetes anfälliger für Parodontitis sind. Parodontalerkrankungen sind Infektionen, Entzündungen und Gewebeverlust im Zahnfleisch und anderen zahntragenden Strukturen wie Knochen.
Weiterlesen