Diabetes- und Herzkrankheiten-Risiken, die Sie nicht ignorieren sollten

Lassen Sie uns ein Herz-zu-Herz-Gespräch über Diabetes und kardiovaskuläre Gesundheit führen. Wenn Sie an Diabetes leiden, haben Sie ein erhöhtes Risiko für schwerwiegende Probleme wie Herzerkrankungen, Herzinsuffizienz oder Schlaganfall - mindestens doppelt so hoch wie das Risiko eines Menschen ohne Diabetes. Darüber hinaus entwickeln Sie diese Probleme wahrscheinlich auch jünger als der Durchschnitt und haben ernsthaftere Herzanfälle.

Laut der American Diabetes Association sterben zwei von drei Menschen mit Diabetes an Herzkrankheiten oder Schlaganfällen

Hier ein Grund: Diabetes ist durch chronisch hohe Blutzuckerwerte gekennzeichnet. Im Laufe der Zeit können diese erhöhten Werte dazu führen, dass sich an den Wänden der Blutgefäße Fettablagerungen, sogenannte Plaque, bilden, eine Erkrankung, die als koronare Herzkrankheit bekannt ist. Wenn die Plaque dicker wird, werden die Blutgefäße härter und schmaler, was es dem Blut erschwert, ungehindert zum Herzen zu fließen und den Herzmuskel zu schädigen.

Diabetes kann auch das Risiko von Blutgerinnseln erhöhen, die einen Schlaganfall verursachen können. Ein Schlaganfall entsteht, wenn der Blutfluss zum Gehirn blockiert wird und den Gehirnzellen der Sauerstoff fehlt, den sie zum Überleben brauchen.

Diabetes macht die Menschen anfälliger für Herzversagen, was die Fähigkeit des Herzens, Blut effizient zu pumpen, beeinträchtigt der Körper und kann Kurzatmigkeit und einen unregelmäßigen Herzschlag verursachen.

Weitere Risikofaktoren: Hoher Cholesterinspiegel, hoher Blutdruck, Adipositas

Zusätzlich zu Diabetes selbst haben Menschen mit Diabetes häufiger andere gesundheitliche Probleme, die sich erhöhen das Risiko von Herz-Kreislauf-Problemen wie Fettleibigkeit, Bluthochdruck oder ungesunde Cholesterinwerte. Fettleibigkeit und Bluthochdruck zwingen Ihr Herz, härter als normal zu arbeiten, um Blut durch Ihren Körper zu pumpen, was Ihre Chancen auf einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erhöht.

Menschen mit Diabetes haben oft zu viel "schlechtes" LDL-Cholesterin und nicht genug "gutes" HDL-Cholesterin, sowie hohe Konzentrationen von Blutfetten, Triglyceride genannt. Bei Menschen mit Diabetes ist diese Kombination als diabetische Dyslipidämie bekannt und kann zu koronarer Herzkrankheit und Schlaganfall beitragen.

Östrogen schützt Frauen vor Herzkrankheiten, so dass Frauen, die die Menopause nicht hinter sich haben, ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen haben als Männer im gleichen Alter. Allerdings beseitigt Diabetes diesen Schutz - Frauen, die Diabetes haben, haben ein erhöhtes Risiko unabhängig vom Alter.

Sie müssen nicht unbedingt ausgewachsenen Diabetes haben, um ein höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme zu haben. Selbst eine Prädiabetes - Blutzuckerspiegel, die höher als normal sind, aber noch nicht hoch genug, um als Diabetes zu gelten - können Ihr Risiko erhöhen.

Nehmen Sie diese Schritte heute, um Ihr Herz zu schützen

Diabetes bedeutet nicht ein Herz Angriff oder Schlaganfall ist unvermeidlich. Sie können Ihr Risiko reduzieren, indem Sie dieselben vorbeugenden Maßnahmen ergreifen, die für alle empfohlen werden, die ihr Herz gesund erhalten möchten. Essen Sie eine Herz-Smart-Diät, die reich an löslichen Ballaststoffen und wenig gesättigte Fettsäuren und Transfette ist. Holen Sie sich mindestens 30 Minuten Herz-Kreislauf-Training an den meisten Tagen der Woche, und halten Sie ein gesundes Gewicht. Zusätzlich zum Nutzen für Ihr Herz kann Abnehmen das Auftreten von Typ-2-Diabetes verhindern oder verzögern und es sogar rückgängig machen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Diabetesausbilder über bestimmte Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihr Herz zu schützen und Ihre Herzfrequenz zu reduzieren Risiko.

Athena Philis-Tsimikas, MD , ist Endokrinologin und Corporate Vice President für das Scripps Whittier Diabetes Institute bei Scripps Health in San Diego.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

Verbinden von MS-Patienten mit Trainern
Medizin

Verbinden von MS-Patienten mit Trainern

Ich bin gerade aus Sartell, MN, zurückgekehrt, wo wir die Kick-Off-Veranstaltung für die MS Fitness Challenge (MSFC) hatten. Es war ein wunderbarer Tag voller Musik, Essen, Spaß und vor allem Trainer, die mit den mehr als zwei Dutzend MSFC-Teilnehmern in Verbindung standen. Country-Musikstar Julie Roberts, die ebenfalls MS hat, veranstaltete ein zweistündiges Konzert und sie Band war unglaublich!
Weiterlesen
ADD / ADHS und soziale Stigma
Gesund leben

ADD / ADHS und soziale Stigma

Die Herausforderungen der Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS) / Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) sind nicht immer auf die primären Symptome beschränkt - Menschen mit ADS / ADHS müssen auch Mit Jane McLeod, Ph.D., Professorin für Soziologie an der Indiana University und Mitautorin einer Studie über die Einstellung der Öffentlichkeit zu ADHS und anderen psychologischen Problemen.
Weiterlesen
Leiden Sie nach Brustkrebs an Ihrem Sexualleben?
Medizin

Leiden Sie nach Brustkrebs an Ihrem Sexualleben?

Jeder von Ihnen, der dies liest und mich persönlich kennt, weiß, dass ich eine extrem private Person bin; Das ist ein schwieriges Thema, über das ich schreiben kann. Ich glaube wirklich, dass es viele Frauen gibt, die Fragen über Intimität haben und es ist nicht oft das erste, was Sie denken, wenn Sie mit Krebs diagnostiziert werden.
Weiterlesen
Diät & Ernährung, Paleo Diät
Lebensstil

Diät & Ernährung, Paleo Diät

ÜBergewicht , Herzkrankheiten und Diabetes: Dies sind nur einige der gesundheitlichen Bedingungen, die Befürworter der altsteinzeitlichen Ernährung, oder Höhlenmenschen-Diät, verantwortlich für unsere sitzende Lebensweise und moderne Ernährung, die mit Zucker, Fett und verarbeiteten Lebensmitteln geladen sind.
Weiterlesen
Ergonomische Zahnbürsten reinigen Zähne besser?
Lebensstil

Ergonomische Zahnbürsten reinigen Zähne besser?

Die Praxis des Zähneputzens hat sich seit 1938, dem Jahr der Einführung der modernen Zahnbürste, nicht wesentlich verändert. Aber die Zahnbürste selbst hat sich ziemlich entwickelt. Schlendern Sie durch den Mundgesundheit Gang in Ihrer lokalen Apotheke und Sie werden durch die Anzahl der verfügbaren Zahnbürste Stile und die Behauptungen von Herstellern über die Wirksamkeit ihrer Zahnbürsten überrascht sein.
Weiterlesen
Mit Kampfkünsten fit werden
Lebensstil

Mit Kampfkünsten fit werden

Kampfkünste können dir helfen, dich zu verteidigen und zu schützen, aber es gibt auch eine Reihe von Gesundheits- und Fitnessvorteilen. Es gibt verschiedene Arten von Kampfkünsten, einschließlich: Karate. Dies ist die häufigste und bekannteste Form der Kampfkunst. Karate ist eine gute Möglichkeit, den Oberkörper zu straffen und zu stärken.
Weiterlesen