69 Pfund verloren: Wendy Snacks Smart

Name: Wendy Del Signore

Alter: 29

Location : Chattanooga, Tennessee

Vorher: 232 lbs.

Nachher: ​​ 163 lbs.

Was war der "Wendepunkt", der zum Abnehmen führte?

Mein Sohn feierte seinen zweiten Geburtstag. Als ich die Bilder dieses besonderen Tages auf meinen Computer hochgeladen habe, war ich einfach am Boden zerstört! Ich sah schrecklich aus, also versteckte ich mich hinter einer Kamera, die mich mit meiner Familie an den Rand des Lebens stellte. Wir sind in den Urlaub zum Strand gefahren und ich war einfach nur miserabel! Ich hatte so starkes Sodbrennen, dass ich Blut im Badezimmer unseres Hotels erbrach. Ich hatte Angst, dass ich mich nur tötete, indem ich das Problem ignorierte. Ich wusste dann, dass das aufhören musste.

Wann hast du angefangen abzunehmen?

Ich habe meine Reise im November 2011 begonnen.

Wie hast du angefangen?

Ich habe angefangen, Kalorien zu zählen und ein Essensjournal führen. Ich würde eine gesunde Veränderung nach der anderen vornehmen und sie zur Gewohnheit machen, bevor ich etwas anderes vorstelle. Es schien so viel überschaubarer!

Was war deine größte Herausforderung?

Plateaus sind definitiv meine größte Herausforderung! Ich würde einen Monat damit verbringen, überhaupt keinen Verlust zu sehen. Ich würde ziemlich frustriert sein, weil ich mich sehr anstrengen würde.

Gab es Zeiten, in denen du aufhören oder aufgeben wolltest? Wie bist du motiviert geblieben?

Während der Hochebenen habe ich immer wieder meine vorherigen Bilder gesehen und festgestellt, wie weit ich gekommen bin. Es hat den ganzen Unterschied in der Welt gemacht! Es war mein größter Motivator! In schwierigen Zeiten bin ich in meinem Blog "A Daily Dose of Del Signore" zur Rechenschaft gezogen worden und hatte die größte Unterstützung! Meine Leser haben mich zur Rechenschaft gezogen und mich angefeuert.

Wenn Sie ein Gewichtsverlustplateau erreicht haben, wie sind Sie aus der Furche ausgebrochen?

Ich habe zuerst angefangen, meine Ernährung zu bewerten. Ich variierte jeden Tag meine Kalorien, so dass mein Körper sich nicht an dasselbe gewöhnte. Ich habe auch meine Aktivitäten geändert. An manchen Tagen spielte ich mit meinem Sohn Fußball im Garten und am nächsten Tag joggte ich, während er mit dem Fahrrad fuhr.

Was ist deine aktuelle Übungsroutine?

Ich besuche zwei Stunden pro Woche eine einstündige Zumba-Klasse . Wenn ich es nicht schaffen kann, einen Kurs zu machen oder etwas im Freien zu machen, nutze ich Just Dance für die Wii, um mich in Bewegung zu halten! Ich versuche, körperliche Aktivitäten zu integrieren, die meine Familie einschließen, damit wir Zeit zusammen verbringen können. Wir machen gerne Spaziergänge und Radfahren.

Wie sieht deine tägliche Ernährung aus?

Ich beginne mit einem Fiber One Protein Riegel und griechischem Joghurt zum Frühstück. Das gibt mir ungefähr 10 Gramm Protein und ungefähr 240 Kalorien zuerst am Morgen. Ich esse tagsüber Äpfel und Streichkäse. Zum Mittagessen esse ich einen riesigen Salat! Ich werde gegrilltes oder gebackenes Hähnchen oder Truthahn, Käse und ein Salatdressing meiner Wahl aufhängen. An manchen Tagen werde ich gehacktes Ei oder getrocknete Cranberries hinzufügen, um die Dinge zu verändern. Zum Abendessen esse ich Fisch, Hühnchen oder Meeresfrüchte mit zwei Gemüsesorten und einer Portion Vollkorn. Meine Ernährung ist größtenteils sauber, unverarbeitetes Essen und ich fühle mich jetzt viel mehr Energie! Wenn ich etwas verarbeitetes esse, fühle ich mich so heruntergekommen und launisch jetzt!

Was ist dein liebster gesunder Snack / Mahlzeit?

Ich bin besessen von Cuties! Ich kann so viele davon während des Tages essen! Ich bin auch in die Fiber One Protein Riegel verliebt.

Haben Sie spezielle Vorschläge, um Versuchungen zu vermeiden?

Wasser trinken! Nimm dein Körpergewicht und teile es in zwei Hälften. So viele Unzen Wasser braucht Ihr Körper jeden Tag. Eines der ersten Anzeichen von Dehydration ist ein Gefühl von Hunger. Wenn Sie essen, wenn Ihr Körper tatsächlich Wasser braucht, setzen Sie einfach unnötige Kalorien ein. Sie werden sich so viel gesünder fühlen und Ihr Körper wird besser funktionieren, wenn Sie ihn richtig hydratisieren!

Wie ist Ihr Leben nach dem Abnehmen?

Mein Leben ist einfach unglaublich! Ich lebe nicht mehr am Rand meines Lebens. Anstatt zuzusehen, wie mein kleiner Junge aufwächst, nehme ich aktiv an seinem Leben teil. Wenn Sie endlich etwas so Einfaches tun können, wie neben Ihrem Kind zu schwingen oder ihm im Garten hinterher zu jagen, werden Sie so dankbar für die Fähigkeit, das zu tun! Du bemerkst all die kleinen Dinge ... wenn dein einst zu großer Hinterteil in einen Platz im Vergnügungspark passt ... wenn du die neueste Mode tragen kannst, weil du sie in deiner neuen Größe findest ... wenn dein Ehemann sagt, dass du einfach so schön aussiehst Aber du erkennst, dass er dich liebte, egal wie groß du warst. Es gibt so viele Dinge, die wir jeden Tag für selbstverständlich halten. Ich habe meine Gesundheit zurück! Ich verabschiedete mich von dem täglichen Sodbrennen, den ständigen Rückenproblemen und Depressionen, als ich an Gewicht verlor. Ich habe eine zweite Chance bekommen zu leben, seit ich abgenommen habe, und ich werde jeden Moment wertschätzen!

Wenn Sie Vorschläge für andere haben, was wären sie?

Es wird vorkommen, dass Sie die Nummer auf der Skala nicht sehen. Nimm vorher Bilder, damit du siehst, wie weit du gekommen bist! Nehmen Sie auch Messungen vor, denn wenn Sie das verlorene Gewicht durch Muskeln ersetzen, wird Ihr Zollverlust abnehmen und wird möglicherweise nicht mehr angezeigt, wenn Sie einwiegen.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

DVT Risiko erhöht bei rheumatoider Arthritis
Gesund leben

DVT Risiko erhöht bei rheumatoider Arthritis

FREITAG, Jan. .6, 2012 (MedPage Today) - Patienten mit rheumatoider Arthritis haben ein erhöhtes Risiko für venöse Thromboembolien zusätzlich zu ihrem bekannten Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen, eine Kohortenstudie gefunden. Verglichen mit Alter und Geschlecht Entsprechende Kontrollen, die eine kumulative Inzidenz von venösen Thromboembolien von 10% nach 10 Jahren aufwiesen, betrugen nach Angaben von Sherine E.
Weiterlesen
Schnelles Wachstum von Säuglingen im Zusammenhang mit Asthma in Studie
Gesund leben

Schnelles Wachstum von Säuglingen im Zusammenhang mit Asthma in Studie

FREITAG, 20. Januar 2012 (HealthDay News) - Ein schnelles Wachstum in den ersten drei Lebensmonaten ist mit einem erhöhten Risiko für Asthmasymptome bei Vorschulkindern verbunden, wie eine neue Studie zeigt. Die Ergebnisse legen nahe "Diese frühe Kindheit könnte eine kritische Phase für die Entwicklung von Asthma sein", sagten die Forscher am Erasmus Medical Center in den Niederlanden.
Weiterlesen
Diabetes, Diabetes
Lebensstil

Diabetes, Diabetes

Fußgeruch wird gewöhnlich durch den Abbau von Bakterien auf der Haut verursacht und ist nicht nur auf diejenigen zurückzuführen, die Diabetes haben - jeder kann darunter leiden Es kann jedoch manchmal ein Symptom für ein ernsteres Diabetes-Problem sein - wie eine Fußinfektion oder ein Geschwür, das aufgrund von Nervenschäden unentdeckt geblieben ist - und sollte überprüft werden.
Weiterlesen
Krebs auf dem besten Weg zum Mörder der Amerikaner
Gesund leben

Krebs auf dem besten Weg zum Mörder der Amerikaner

Krebs hat die Herzkrankheit als führende Todesursache für 22 Staaten im Jahr 2014 sogar übertroffen. Krebs ist auf dem Weg, die führende Todesursache in den Vereinigten Staaten zu werden, schließt sich der Herzkrankheit als Amerikas Todesursache Nummer eins an neue Regierungsstudie zeigt. Herzkrankheit ist seit Jahrzehnten die häufigste Todesursache und blieb es auch 2014, so ein Bericht des Nationalen Zentrums für Gesundheitsstatistik (NCHS) der US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle
Weiterlesen
Diabetes verursacht Zahnverlust?
Lebensstil

Diabetes verursacht Zahnverlust?

Zahngesundheit ist für viele ein echtes Problem Menschen mit Diabetes, aber es bekommt nicht die Aufmerksamkeit, die es verdient. Ich bin froh, dass du es bringst. Diabetes ist hauptsächlich mit Zahnverlust verbunden, weil Menschen mit Diabetes anfälliger für Parodontitis sind. Parodontalerkrankungen sind Infektionen, Entzündungen und Gewebeverlust im Zahnfleisch und anderen zahntragenden Strukturen wie Knochen.
Weiterlesen