6 Neujahrsvorsätze für Menschen mit Arthritis

Entschließen Sie sich, mehr zu bewegen, besser zu essen und mehr Schlaf im Jahr 2016! Getty Images

Key Takeaways

Sie können in der Lage sein, Arthritisflares zu reduzieren, indem Sie mehr entzündungshemmende Nahrungsmittel wie Äpfel, Kastanien und Birnen essen.

Andere Wege, Arthritis-Symptome zu verringern, schließen Unterstützung, das Versuchen von Ergänzungen und das Verringern des Druckes ein.

der Anfang von a Das neue Jahr ist immer eine gute Zeit, um über positive Veränderungen im Lebensstil nachzudenken, einschließlich derer, die Ihnen helfen können, Ihre Arthritis besser zu bewältigen. Wenn Sie diese einfachen Schritte zu einem Teil Ihres täglichen Lebens machen, können sie sehr effektiv bei der Reduzierung von Gelenkschmerzen sein und - Bonus - sie werden auch Ihre allgemeine Gesundheit steigern. Und es gibt noch mehr: Sie können es Ihnen sogar ermöglichen, Ihre Medikamente gegen Arthritis zu reduzieren.

Hier sind die Auflösungen, die Ihnen das meiste für Ihr Geld geben werden:

1. Verbessern Sie Ihre Diät

"Wir wissen, dass dies die eine Sache ist, die Menschen tun können, um Arthrose zu verbessern, die keine Medikamente erfordert", sagt Scott Zashin, MD, ein Rheumatologe und klinischer Professor für Innere Medizin in der Rheumatologie Abteilung an der UT Southwestern Medical Schule in Dallas.

RELATED: 13 Arthritis Schmerzlinderung Tipps für Winterwetter

Ein ideales Körpergewicht senkt die Menge an Druck, die Ihre Gelenke zu tun haben, die Arthritis Schmerzen reduziert. Und wenn es möglich ist, mehr Obst und Gemüse hinzuzufügen, sowie fettes Fleisch zu reduzieren, sind zwei Veränderungen, die zu Gewichtsverlust führen können. Zusätzlich zum Abnehmen kann diese Art von Diät Entzündungen reduzieren, was für Arthritis-Schmerzen gut sein kann.

"Es gibt Lebensmittel, die als entzündungshemmend gelten, wie manche Früchte und Gemüse, während fettes Fleisch entzündungsfördernd ist. "Dr. Zashin sagt.

2. Beginnen Sie mit dem Trainieren

Viele Menschen denken, dass sie wegen Osteoarthritis nicht trainieren sollten oder können. Aber das Gegenteil ist tatsächlich richtig, sagt Zashin: "Bewegung ist gut für Arthrose, weil sie die Stützgewebe des Gelenks stärkt."

Und das wiederum reduziert die Belastung, die direkt auf das Gelenk ausgeübt wird, Das ist besser für Arthritis Schmerzen. Die Muskeln, die gestärkt werden müssen, unterscheiden sich je nachdem, welche Gelenke Arthritis haben. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt über Physiotherapie, um die Besonderheiten Ihrer Gelenkschmerzen zu erfahren. In der Zwischenzeit empfiehlt Zashin Übungen, die Gelenke nicht belasten, wie Radfahren und Schwimmen, um aktiv und frei von Arthritisschmerzen zu bleiben.

3. Versuchen Sie alternative Medizin

Mit so vielen Nebenwirkungen von Langzeit-Medikamente, suchen viele Menschen alternative Therapien für Arthritis Schmerzen. Und das ist keine schlechte Idee, sagt Zashin.

Alternative Therapien sind einen Versuch wert: Wenn sie funktionieren, ist das großartig, und wenn nicht, ist auch kein Schaden angerichtet. Er empfiehlt Glucosaminsulfat zur rezeptfreien Behandlung. "Es kann ziemlich teuer sein, also sage ich, versuche es drei Monate lang und hör auf, wenn es keine Schmerzlinderung gibt", schlägt er vor. Sie können diese Ergänzungen bei Ihrer örtlichen Apotheke finden.

4. Holen Sie sich mehr Schlaf

"Schlaf ist der Schlüssel", sagt Zashin. "Wenn du müde bist und dich nicht ausgeruht fühlst, wirst du eher schlechte Entscheidungen treffen." All die anderen positiven Veränderungen im Lebensstil , wie mehr Bewegung und eine gesündere Ernährung zu essen, neigen dazu, aus dem Fenster zu gehen, wenn Sie heruntergekommen - Arthritis Schmerzen noch schlimmer.

VERWANDT: Winter Superfoods mit einem Anti-Inflammatory Kick

"Diejenigen, die nicht schlafen können Ich habe das aus Studien über Fibromyalgie gelernt ", erklärt Zashin. Die Quintessenz des Schlafes ist, dass man sich beim Aufwachen ausgeruht fühlen sollte und nicht den ganzen Tag über schläfrig sein sollte. Achten Sie auf Ihren Arzt, wenn Sie an Sie denken könnte Probleme beim Schlafen haben.

5. Finden Sie Unterstützung

Es scheint für einige offensichtlich, aber viele Menschen wollen unabhängig sein und können sogar widerstehen, um Hilfe zu bitten. Zashin empfiehlt, Hilfe bei körperlichen Aufgaben zu bekommen und sich selbst im Allgemeinen zu bewegen.

"Die meisten Patienten werden gute und schlechte Tage haben", sagt er. "Wenn Sie einen guten Tag haben, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie alles tun müssen." Wenn der Lebensmittelhändler Ihnen das nächste Mal anbietet, Ihnen mit Ihren Taschen zu helfen, zeigen Sie ihn zum Beispiel zu Ihrem Auto. Diese Ruhemomente können später stundenlangen Arthritisschmerz vorbeugen.

6. Stress abbauen

Stress kann nicht jeder verhindern - das ist ein Teil unseres Lebens. Der Schlüssel, sagt Zashin, ist zu lernen, wie man damit umgeht. Er empfiehlt, nach positiven Stellen wie Gebet, Meditation oder Yoga zu suchen.

Stress hat viele negative Nebenwirkungen, wie zum Beispiel die Verringerung des Qualitätsschlafs, also ist es wichtig zu versuchen, es in den Griff zu bekommen, sagt Zashin. Stress kann auch Schmerzen verschlimmern und Sie weniger wahrscheinlich machen, gesunde Dinge zu tun, um einen guten Lebensstil aufrechtzuerhalten. Verwenden Sie soziale Zeit (wie Mittagessen mit Freunden) oder Solo-Zeit (wie meditieren), um Ihren Stress zu verringern und den Einfluss, den Arthritis auf Ihr Leben hat, zu minimieren.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

Was sind Ohrschmerzen?
Lebensstil

Was sind Ohrschmerzen?

Die meisten Ohrenschmerzen klärt sich ohne Behandlung auf. Aber wenn es nicht besser wird, oder wenn Sie andere, ernstere Symptome haben, müssen Sie möglicherweise einen Arzt aufsuchen. Die meisten Leute nehmen an, dass Ohrenschmerzen und Ohrenschmerzen nur bei Kindern auftreten, aber sie können auch bei Erwachsenen auftreten.
Weiterlesen
10 Mythen und Fakten über Fibromyalgie
Lebensstil

10 Mythen und Fakten über Fibromyalgie

Die Ursprünge von Fibromyalgie-Schmerzen werden oft missverstanden.Fetting Bilder Fibromyalgie ist eine chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems, die Schmerzen im gesamten Körper sowie Müdigkeit beinhaltet. Jeder, der Fibromyalgie hat, erlebt es anders, was ein Grund dafür ist, dass Missverständnisse und Mythen diesen Zustand oft umgeben.
Weiterlesen
7 ÜBerraschenderweise gesunde mexikanische Rezepte für Cinco de Mayo
Medizin

7 ÜBerraschenderweise gesunde mexikanische Rezepte für Cinco de Mayo

Wir lieben das ganze Jahr über mexikanische Küche, aber auf Cinco de Mayo gibt es noch mehr Anreiz zum Feiern mit einem köstlichen Aufstrich voller traditioneller Gerichte. Während die südliche Grenze und die Tex-Mex-Küche reich an Natrium und Kalorien sind, hilft die Zubereitung gesunder mexikanischer Rezepte zu Hause, um ungesunde Zutaten zu reduzieren und gleichzeitig den frischen Geschmack zu bewahren, den Sie sich wünschen Die Party begann mit einem traditionellen mexikanischen Straßen-Mais
Weiterlesen
Elektronische Krankenakten können Diabetes-Pflege steigern
Lebensstil

Elektronische Krankenakten können Diabetes-Pflege steigern

MITTWOCH, 31. August (HealthDay News) - Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Verwendung von elektronischen Krankenakten anstelle von Papierakten die Versorgung von Diabetespatienten durch verstärkte Kommunikation erheblich verbessern kann. Diabetiker " besser und schneller verbessert "in verschiedenen Kliniken, die auf E-Records umgestellt hatten, sagte Studienautor Dr.
Weiterlesen
Ein Überblick über die Behandlung des Ösophaguskarzinoms
Lebensstil

Ein Überblick über die Behandlung des Ösophaguskarzinoms

Eine Diagnose von Speiseröhrenkrebs kann schockierend und beängstigend sein, aber es ist wichtig, konzentrieren Sie sich auf den nächsten Schritt, die Wahl Ihrer Krebsbehandlung ist planen. Abhängig von der Stufe Ihres Krebses gibt es eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten, die allein oder in Kombination als Ihre beste Verteidigung gegen Speiseröhrenkrebs verwendet werden können.
Weiterlesen
Mobbing am Arbeitsplatz führt Mitarbeiter zu Beruhigern
Lebensstil

Mobbing am Arbeitsplatz führt Mitarbeiter zu Beruhigern

Die Arbeiter sind so beunruhigt, dass sie Opfer von Mobbing bei der Arbeit werden und dass sie bei Antidepressiva, Schlaftabletten und Tranquilizern Erleichterung suchen. Zwanzig Prozent der in Helsinki untersuchten 6.600 öffentlichen Angestellten berichteten, dass sie gemobbt wurden Arbeit. Weitere 18 Prozent der Frauen und rund 12 Prozent der Männer gaben an, dass sie in ihrem derzeitigen Job oder bei einem früheren Job bei einem anderen Arbeitgeber schikaniert worden waren.
Weiterlesen
Haben Sie eine Allergie oder Intoleranz?
Gesund leben

Haben Sie eine Allergie oder Intoleranz?

Milchallergien sind definiert als Überempfindlichkeit gegen Kuhmilchprotein durch das Immunsystem. Milchunverträglichkeit ist eine unerwünschte Reaktion auf Milch, die nicht das Immunsystem betrifft. Der Unterschied mag klein erscheinen, aber wenn Sie Intoleranz haben, können Sie mehr Optionen haben.
Weiterlesen