5 DIY Natürliche Reinigungslösungen

Es kann sein Einfache, sichere, natürliche und preiswerte Reinigungslösungen mit Produkten, die Sie bereits zuhause haben.

Die Reinigung Ihres Hauses mit sicheren und natürlichen Lösungen kann teuer und unbequem erscheinen. Aber das muss nicht wahr sein. In der Tat haben Sie wahrscheinlich bereits die Zutaten für diese Lösungen in Ihrer Speisekammer und Hausapotheke. Sieh dir diese paar einfachen Tipps an - sie könnten einfach die Art der Reinigung ändern.

Natürlicher Mikrowellenreiniger

Es ist ein Schmerz, deine Mikrowelle zu öffnen und überall die Reste der letzten Nacht zu finden. Anstatt die scharfen chemischen Reinigungsmittel auszubrechen, schauen Sie in Ihrer Obstschale nach einer Zitrone. Das und etwas Wasser sind alles, was Sie brauchen, um Ihre Mikrowelle in ihren ursprünglichen Zustand zurückzubringen. Nimm eine mikrowellenfeste Schüssel und gieße 1/2 Tasse Wasser und den Saft der halben Zitrone hinein. Mikrowelle in der Höhe für 3 Minuten, und lassen Sie dann die Mischung für 5 Minuten sitzen. Der Dampf aus dem Zitronenwasser hilft dabei, alle festsitzenden Speisen zu zerkleinern und verleiht der Mikrowelle einen frischen Duft. Verwenden Sie dann ein Scotch-Brite ™ Microfiber Spültuch, um das Innere und die Tür abzuwischen. Wenn Sie fertig sind, sieht Ihre Mikrowelle so frisch aus wie an dem Tag, an dem Sie sie gekauft haben, da keine Chemikalien benötigt werden.

Natürlicher Bodenreiniger

Böden sind schwer sauber zu halten. Mit dem ständigen Aufruhr Ihrer Familie und Ihrer Freunde kann es schwierig sein, stark frequentierte Gebiete sauber zu halten. Zum Glück müssen Sie kein Geld für teure chemische Bodenreiniger ausgeben, um die Arbeit sicher und natürlich zu erledigen. Kombinieren Sie 1 Gallone warmes Wasser, 1/2 Tasse Essig, 1/3 Tasse Alkohol und ein paar Tropfen Spülmittel in einem Eimer. Gießen Sie die Mischung in eine große Sprühflasche und Sie haben einen natürlichen Bodenreiniger, der perfekt mit einem Scotch-Brite ™ Mikrofaser-Parkettmopp funktioniert. Einfach sprizen, wischen und wiederholen, bis der Boden glänzt.

Natural Window Cleaner

Damit Ihre Fenster wisch- und schmutzfrei bleiben, benötigen Sie keine mysteriöse blaue Flüssigkeit. Klare und chemikalienfreie Ergebnisse sind so nah wie zwei oder drei Grundzutaten. In einer mittelgroßen Schüssel 1 Tasse destillierten weißen Essig, 1 Tasse warmes Wasser und 1 bis 2 Tropfen ätherisches Zitronenöl mischen. Gießen Sie die Zutaten in eine Sprühflasche und sprühen Sie direkt auf Ihre Fenster oder Glas. Warten Sie ein paar Sekunden und wischen Sie dann mit einem Scotch-Brite ™ Streak-Free Spiegeltuch ab. Sobald Sie dies versuchen, werden Sie nie wieder blau.

Naturabflussreiniger

Abflüsse verstopfen; so ist es halt. Aber Sie können Ihre Abflüsse frei ohne raue Chemikalienabflussreiniger halten. Gießen Sie 1 Tasse Backpulver in Ihren verstopften Abfluss, gefolgt von 1/2 Tasse destilliertem, weißem Essig. Den Abfluss mit einem Stopfen abdecken und ca. 30 Minuten ziehen lassen, während die Mischung ihre volle Wirkung entfaltet. Wenn die Zeit abgelaufen ist, lassen Sie 2 bis 3 Minuten heißes Wasser in den Abfluss laufen. Dieser Trick sollte Ihren Drain wieder in den Zustand bringen, in dem er verstopft ist. Bei besonders hartnäckigen Clogs wiederholen Sie den Vorgang, bis das Wasser richtig abläuft.

Natural Fridge Cleaner

Die frischen Lebensmittel in Ihrer Küche verdienen einen ebenso frischen Kühlschrank, der vorzugsweise ohne scharfe Chemikalien gereinigt wird. Zum Glück bietet die Kombination zu gleichen Teilen mit warmem Wasser und destilliertem, weißem Essig eine lebensmittelechte Alternative zu scharfen Reinigern, die die gleiche Arbeit verrichten. Mischen Sie die Zutaten in einer Sprühflasche und verwenden Sie sie bei Bedarf auf Flecken, Flecken und anderen mit dem Kühlschrank in Verbindung stehenden Gerüchen. Ihr Essen und Ihre Familie werden es Ihnen danken.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

DVT Risiko erhöht bei rheumatoider Arthritis
Gesund leben

DVT Risiko erhöht bei rheumatoider Arthritis

FREITAG, Jan. .6, 2012 (MedPage Today) - Patienten mit rheumatoider Arthritis haben ein erhöhtes Risiko für venöse Thromboembolien zusätzlich zu ihrem bekannten Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen, eine Kohortenstudie gefunden. Verglichen mit Alter und Geschlecht Entsprechende Kontrollen, die eine kumulative Inzidenz von venösen Thromboembolien von 10% nach 10 Jahren aufwiesen, betrugen nach Angaben von Sherine E.
Weiterlesen
Schnelles Wachstum von Säuglingen im Zusammenhang mit Asthma in Studie
Gesund leben

Schnelles Wachstum von Säuglingen im Zusammenhang mit Asthma in Studie

FREITAG, 20. Januar 2012 (HealthDay News) - Ein schnelles Wachstum in den ersten drei Lebensmonaten ist mit einem erhöhten Risiko für Asthmasymptome bei Vorschulkindern verbunden, wie eine neue Studie zeigt. Die Ergebnisse legen nahe "Diese frühe Kindheit könnte eine kritische Phase für die Entwicklung von Asthma sein", sagten die Forscher am Erasmus Medical Center in den Niederlanden.
Weiterlesen
Diabetes, Diabetes
Lebensstil

Diabetes, Diabetes

Fußgeruch wird gewöhnlich durch den Abbau von Bakterien auf der Haut verursacht und ist nicht nur auf diejenigen zurückzuführen, die Diabetes haben - jeder kann darunter leiden Es kann jedoch manchmal ein Symptom für ein ernsteres Diabetes-Problem sein - wie eine Fußinfektion oder ein Geschwür, das aufgrund von Nervenschäden unentdeckt geblieben ist - und sollte überprüft werden.
Weiterlesen
Krebs auf dem besten Weg zum Mörder der Amerikaner
Gesund leben

Krebs auf dem besten Weg zum Mörder der Amerikaner

Krebs hat die Herzkrankheit als führende Todesursache für 22 Staaten im Jahr 2014 sogar übertroffen. Krebs ist auf dem Weg, die führende Todesursache in den Vereinigten Staaten zu werden, schließt sich der Herzkrankheit als Amerikas Todesursache Nummer eins an neue Regierungsstudie zeigt. Herzkrankheit ist seit Jahrzehnten die häufigste Todesursache und blieb es auch 2014, so ein Bericht des Nationalen Zentrums für Gesundheitsstatistik (NCHS) der US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle
Weiterlesen
Diabetes verursacht Zahnverlust?
Lebensstil

Diabetes verursacht Zahnverlust?

Zahngesundheit ist für viele ein echtes Problem Menschen mit Diabetes, aber es bekommt nicht die Aufmerksamkeit, die es verdient. Ich bin froh, dass du es bringst. Diabetes ist hauptsächlich mit Zahnverlust verbunden, weil Menschen mit Diabetes anfälliger für Parodontitis sind. Parodontalerkrankungen sind Infektionen, Entzündungen und Gewebeverlust im Zahnfleisch und anderen zahntragenden Strukturen wie Knochen.
Weiterlesen