170 Pfund verloren: Dr. Lee Coleman, Jr. geht das Gewicht ab - und setzt ein Beispiel

Name: Lee R. Coleman, Jr. MD

Alter: 47

Ort: Miami

Vorher: 320lbs

Nachher: ​​ 150lbs

Was war das? Wendepunkt ", der Sie zum Abnehmen bewogen hat?

Zunächst einmal wurde mir als Arzt sehr deutlich, dass ich ein schlechtes Beispiel für Patienten darstelle, indem ich selbst krankhaft fettleibig bin. Als chirurgischer Assistenzarzt war ich so groß geworden, dass selbst die chirurgischen OP-OPs der Größe 3X zu klein waren, um bequem getragen zu werden. Ich musste Scrubs einlagern, die so passen, dass ich immer angemessene OP-Kleidung zur Verfügung haben konnte. Der genaue Vorfall, der mich wirklich veranlasste, meine Reduktion zu beginnen, war, nachdem ich in einem überfüllten Theater ins Kino gegangen bin. Nach dem Navigieren der überfüllten Insel zu dem einen verfügbaren Kinositz konnte ich nicht passen. Als ich mich setzen wollte, landete ich auf den Armlehnen! An diesem Punkt musste ich gehen, und als ich das tat, konnte ich hören, wie Leute Kommentare machten und lachten. Es war ein Horrorfilm, also war es offensichtlich, dass sie über mich lachten! Ich hatte einen emotionalen Tiefpunkt erreicht und fühlte mich schrecklich gedemütigt. An diesem Punkt wusste ich, dass sich etwas ändern musste!

Wann hast du angefangen, Gewicht zu verlieren?

Am Tag nach dem Kinovorfall, 1. Februar 1995. Ich erhob mich von meinem Bett und ging zu meinem Park und Ich begann mein erstes Training, das aus einem Spaziergang von ca. 50 Yards bestand.

Wie bist du angefangen?

Meine Philosophie war eigentlich ganz einfach. Von meinem Hintergrund in den biologischen Wissenschaften und in der Medizin, hatte ich eine Wertschätzung für die elegante, aber simple Art, wie der Körper mit Energie umgeht, d. H. Kalorien. Wenn Sie mehr Energie (Kalorien) aufnehmen, als Sie benötigen, wird der Überschuss als Fett gespeichert. Vor diesem Hintergrund traf ich die Entscheidung, dass ich immer mehr Kalorien verbrennen würde, als ich täglich zu mir nehmen würde, um ein Kaloriendefizit zu erzeugen. An diesem Punkt müsste mein Körper andere Mittel finden, Energie zu produzieren, indem er Fett verbrennt! Die einzige Übung, an der ich teilgenommen habe, war das Laufen, das kostenlos war und fast überall gemacht werden konnte. Ich ging im Grunde selbst zu einem 160 bis 170 Pfund Gewichtsverlust! Nichts Schickes, kein ausgegebenes Geld außer Schuhe.

Was war deine größte Herausforderung?

Meine größte Herausforderung war es, die Peinlichkeit zu überwinden, mit all den anderen Leuten im Park spazieren zu gehen. Ich war immer eine relativ schüchterne Person und sehr selbstbewusst in Bezug auf meinen Körper, um wirklich unter all diesen Leuten auszugehen und Stunde um Stunde und Tag für Tag zu gehen, war sehr anstrengend! Meine Kalorien zurück zu schneiden war für mich nicht so ein großes Problem, weil das alles alleine gemacht werden könnte. Aber um Sport zu treiben, was ein großer Faktor für meinen Erfolg war, musste ich unter anderem in den Park gehen und die Blicke fühlen, seien sie real oder einfach in meinem Kopf erfunden.

Gab es Zeiten, in denen du aufhören wolltest? Gib auf? Wie bist du motiviert geblieben?

Oh, von Zeit zu Zeit schleichen sich viele Dinge ein, um mich zu frustrieren. Ich gehe zum Beispiel so oft spazieren, dass ich im Bereich zwischen meinen Schenkeln Irritationen entwickelt habe, weil sie so groß sind und aneinander reiben. Ich habe Maisstärke zwischen ihnen verteilt, um die Reibung zu verringern und die Spaziergänge erträglicher zu machen. Auch während der Fußballsaison in der kleinen Liga im Park, einige der Kinder würden einige ziemlich beleidigende Namen an mir schreien, als ich ging. Es gab viele Male fragte ich mich, war es das wert? Könnte ich das wirklich tun? Zuerst musste ich aus den 300ern, dann aus den 200ern und dann aus den 100ern aussteigen. Die Art und Weise, wie ich motiviert bleiben würde, war, andere im Park zu beobachten, die ich sein wollte oder übertraf. Da war ein Typ, der meilenweit durch den Park gelaufen ist, und seit meiner ersten Woche auf der Suche nach Fitness wollte ich das immer schaffen. Er war schockiert, dass ich in etwa einem Jahr an ihm vorbeigerannt bin. Er sagte, dass er nicht glauben könne, dass ich derselbe war, den er sah, der Runde für Runde kämpfte!

Wenn du ein Gewichtsverlustplateau erreicht hast, wie bist du aus der Furche ausgebrochen?

Ich habe viele Plateaus während meiner Reise getroffen. Ich behandelte sie immer, indem ich meine Kalorien in Verbindung mit der Erhöhung der Geschwindigkeit oder der Dauer meiner Spaziergänge etwas zurückschnitt. Als ich noch kleiner wurde, habe ich intermittierendes Laufen und Seilspringen eingebaut.

Was ist deine aktuelle Übungsroutine?

Nun, Laufen ist noch immer ein wichtiger Teil meiner Routine. Ich bin süchtig nach Laufen. Ich parke immer auf der Rückseite von Parkplätzen und gehe immer wenn möglich die Treppe! Zu Fuß, zu Fuß, zu Fuß! Viele Leute denken, ich bin ein Athlet, aber ich bin überhaupt nicht. Ich bin ein Nerd bis ins Mark! Laufen ist der Hauptweg, auf dem ich meine Fitnessziele erreicht habe! Ein bequemes Paar Schuhe, ein Pflaster und du bist auf dem Weg. Für die Tage in Südflorida, wenn es regnet oder viel zu heiß, um draußen zu sein, bin ich auch ein Fan der Fitness-Workouts auf Comcast Xfinity geworden - speziell ihrer Indoor-Walking-Routinen!

Wie sieht deine tägliche Ernährung aus?

Ich versuche, magere Proteine ​​wie Fisch und Huhn zu essen, eine gute Menge Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl und Spinat. Ich nehme auch Haferflocken mit etwas Honig, Blaubeeren und Weizenkeimen für reichlich Ballaststoffe und Antioxidantien. Brauner Reis und Vollkornbrot (wenn ich Brot habe) runden das Fundament meines Ernährungsplans ab. Ich halte auch eine Diät mit wenig Natrium und bleibe unter 1500 mg pro Tag.

Was ist dein liebster gesunder Snack / Mahlzeit?

Ich habe ein Stück Vollkornbrot mit Mandelbutter und Honig als Snack sehr gern gegessen . Eines meiner Lieblingsgerichte wäre Wildlachs mit einer Seite von Brokkoli oder braunem Reis.

Haben Sie spezielle Vorschläge, um Versuchungen zu vermeiden?

Anstatt vor dem bloßen Anblick eines verlockenden Nahrungsmittels zu laufen, habe ich meine Gedanken umgeschult die gesunden Lebensmittel so sehr zu lieben, dass ich das Interesse an den ungesunden Dingen verlor. Ich habe absolut in Fastfood-Restaurants gelebt und Süßigkeiten geliebt, aber ich kann ehrlich sagen, dass ich jetzt direkt an einem Stück Kuchen oder einem Cheeseburger vorbeilaufen kann und nicht einmal zweimal nachdenke. Die verlockenden Lebensmittel aus Ihrem Haus zu halten, spielt sicherlich eine Rolle bei der Vermeidung von Versuchungen, aber wenn eine Person ihre Einstellung zu gesunder Ernährung nicht ändert, kann die neue gesunde Lebensweise schwierig zu pflegen sein.

Wie ist Ihr Leben nach der Gewichtsabnahme ?

Das Leben ist jetzt viel besser nach Abnehmen! Nie mehr shoppen in der großen und großen Sektion, da meine Taille von satten 56 Zoll bis runter auf 29 Zoll geschrumpft ist. Mein körperliches Selbstvertrauen hat sich deutlich erhöht und ich fühle mich nicht mehr unbewusst, wenn ich einen Raum voller Menschen betrete. Ich habe auch das Gefühl, dass ich jetzt mit mehr Respekt behandelt werde, unabhängig davon, ob ich ein Arzt bin, sondern nur darauf, dass ich ich bin. Als ich aufwuchs, versteckte ich mich immer hinter hohen Noten und Testergebnissen, aber außerhalb eines akademischen Umfelds war ich so gut wie unsichtbar. Ich bin immer sensibel gegenüber anderen, die mit krankhafter Fettleibigkeit kämpfen, weil ich aus eigener Erfahrung verstehe, was für ein hartes Dasein das sein kann.

Wenn Sie Vorschläge für andere haben, was wären sie?

Mein größter Vorschlag ist sich ihrem Plan widmen und fleißig sein. Sei nicht lau, das Ziel zu erreichen, sei brennend! Schieße die Scheuklappen an und fahre mit Volldampf vorwärts zum Ziel.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

Läuft 101: 8 Grundtypen von Läufen
Lebensstil

Läuft 101: 8 Grundtypen von Läufen

Es gibt acht grundlegende Arten von Läufen, die von Läufern aller Ebenen überall praktiziert werden. Diese entwickelten sich über viele Jahrzehnte hinweg durch einen globalen Versuch-und-Irrtum-Prozess. Sie haben überlebt, weil sie arbeiten. Wenn Sie die Zeit, die Sie dem Training widmen, optimal nutzen möchten, müssen Sie sie auch lernen und üben.
Weiterlesen
Asthma-Medikamente verursachte Muskelkrämpfe
Gesund leben

Asthma-Medikamente verursachte Muskelkrämpfe

Mein Vater wurde auf Advair (Fluticason und Salmeterol) gesetzt und bekam starke Krämpfe (zu jeder Tageszeit und so schlecht, dass er nicht gehen kann) . Er hat für eine Weile (Wochen) eingestellt und neu gestartet (blieb für Monate). Die Krämpfe kommen zurück, wenn er auf Advair ist. Gibt es eine Alternative oder eine Ergänzung, die das verhindern kann?
Weiterlesen
Artikel Nummer Eins auf der Liste der Lösungsvorschläge für das Jahr: Seien Sie Ihre eigene Gesundheit Anwalt
Gesund leben

Artikel Nummer Eins auf der Liste der Lösungsvorschläge für das Jahr: Seien Sie Ihre eigene Gesundheit Anwalt

Es ist wichtig, Ihr bester Gesundheitsfürsprecher zu sein, besonders wenn Sie mit Brustkrebs leben. Mastersfile Der Neujahrstag ist gekommen und gegangen und das Internet ist voller Geschichten über die harte Realität der Einhaltung von Resolutionen. Seit meiner Brustkrebsdiagnose im Jahr 2009 ist einer meiner jährlichen Vorsätze in meinem Leben lächerlich präsent.
Weiterlesen
Solltest du Kinder haben, wenn du depressiv bist?
Medizin

Solltest du Kinder haben, wenn du depressiv bist?

"Hattest du Angst, Kinder zu bekommen, die an einer suizidalen Depression leiden?", fragte mich eine junge Frau neulich. "Musstest du Medikamente während der Schwangerschaft absetzen?" In den letzten zehn Jahren, in denen über psychische Probleme berichtet wurde, tauchen diese beiden Fragen immer wieder auf, besonders bei jungen Frauen, die davon träumen, einen Kinderwagen in den Park zu schieben und zu disziplinieren Kleinkind und doch sind durch eine Geschichte der ernsten Depression entmutigt
Weiterlesen
Suche nach Unterstützung für COPD
Medizin

Suche nach Unterstützung für COPD

Der Umgang mit einem langfristigen Krankheitsbild wie der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) kann Sie emotional belasten. Darüber hinaus können COPD-Symptome wie Kurzatmigkeit und Müdigkeit körperliche Aktivität erschweren. Das Verwalten von COPD-Symptomen ist ein Vollzeitjob, aber Sie müssen es nicht alleine machen.
Weiterlesen
Was ist eine Major Depression?
Lebensstil

Was ist eine Major Depression?

Major Depression - auch als Major Depressive Störung bezeichnet - ist eine Art von Depression, in der Traurigkeit und Desinteresse in einmal genossenen Aktivitäten beeinträchtigen, wie Sie jeden Tag funktionieren. Und wenn Sie es haben, sind Sie nicht allein: Laut dem National Institute of Mental Health (NIMH) haben etwa 7 Prozent der erwachsenen US-Bevölkerung eine schwere depressive Störung.
Weiterlesen
Ein neuer Rx - Wurmeier?
Medizin

Ein neuer Rx - Wurmeier?

Zurück in den Tag (liebst du keine Geschichten, die so anfangen?) Wenn antibakterielle Seifen und Lotionen trafen den Markt mit Eifer, ich war fest gegen sie fixiert. Ich war damals Direktor einer bekannten Kochschule und benutzte meine kulinarische Kanzel, um gegen die Verwendung dieser Mixturen zu predigen.
Weiterlesen
135 Pfund verloren: Jaynee sagt: "Ich kann alles zu einer Trainingsroutine machen"
Lebensstil

135 Pfund verloren: Jaynee sagt: "Ich kann alles zu einer Trainingsroutine machen"

Name: Jaynee Germond Alter: 57 Ort: Roseburg, Oregon Höhe: 5 '7 " Vorher: 290 £. Nachher: ​​ 155 £. Was war der Wendepunkt, der zum Abnehmen führte? Meine Knie taten weh so schlecht, dass ich kaum laufen konnte, ich musste mich an der Reling festhalten, um aus der Angst, dass meine Knie nachgeben würden, zwei Schritte die Veranda hinunter zu gehen, die Aussicht auf einen chirurgischen Eingriff und die Stärkung meiner Hilfsmuskulatur um eine schnellere Genesung zu gewährleisten, fing ich an, beim
Weiterlesen