10 Möglichkeiten, Geld zu sparen Diese Allergie-Saison

Wenn saisonale Allergiesymptome Sie elend machen - Sie können nicht atmen, Sie können nicht sehen, und Ihr ganzes Gesicht juckt und wässert - es mag so aussehen als gäbe es keine Der Preis ist zu hoch, um die Allergie zu bezahlen. Für eine Person können Medikamente und Behandlungen für saisonale Allergien teuer sein - aber der Gesamtpreis ist astronomisch.

"Die direkten Kosten der allergischen Rhinitis [Arztbesuche und Medikamente] werden auf $ 5,9 Milliarden Dollar [pro] Jahr geschätzt ", sagt Beth A. Miller, MD, Direktor der Universität von Kentucky Asthma, Allergie und Sinus-Kliniken und Leiter der Abteilung für Allergie und Immunologie der Schule in Lexington.

Aber diese erschütternden Kosten - pro Person und im ganzen Land - kann auf vielfältige Weise gesteuert werden. Diese Tipps helfen Ihnen, die Kosten für diese Allergiesaison zu senken und trotzdem Ihre jahreszeitlichen Symptome zu kontrollieren:

  1. Halten Sie Ihre Fenster geschlossen. "Bei Patienten mit Pollen und Schimmelpilz kann es sehr hilfreich sein, die Fenster zu Hause und im Auto geschlossen zu halten Allergien ", sagt Dr. Miller. Dadurch bleiben Außenallergene draußen und Sie haben eine sichere Zone im Inneren.
  2. Bleiben Sie innerlich beschäftigt. "Wenn Sie während hoher Befruchtungszeiten (5 bis 10 Uhr) im Haus bleiben, können Sie die Symptome lindern", erklärt Miller.
  3. Ändere und wasche deine Kleidung, sobald du hineinkommst. "Vergiss nicht, dass Pollen mit Kleidung und Haustieren ins Haus getragen werden können", sagt Miller. Sobald Sie an hohen Pollen- oder Windtagen an die Tür treten, ziehen Sie Ihre Kleidung aus und legen Sie sie in die Waschmaschine, um zu vermeiden, dass Pollen überall in Ihrem Haus wegfällt. Sie sollten auch eine kurze Dusche nehmen, um Pollen von Ihrem Haar und Ihrer Haut zu waschen.
  4. Halten Sie Ihr Haus sauber. Staub, Schimmel, Schimmel und Tierhaare können sich in Ihrem Haus ansammeln und Ihre Allergien verschlimmern. Saugen Sie regelmäßig Ihre Böden und Polstermöbel, waschen Sie Gardinen und Vorhänge und Staub häufig. Teppiche und Teppiche waschen. Denken Sie auch daran, die Bäder und Küchen schimmelfrei zu halten und Ihre Bettwäsche regelmäßig zu waschen.
  5. Halten Sie Haustiere, Rauch und starke Dämpfe fern. Diese häufigen Allergene können Ihre Allergiesymptome verschlimmern und zu höheren Kosten führen Medikamente. Löschen Sie Ihr Haus von diesen Allergenen. Lassen Sie keine Haustiere in Ihr Schlafzimmer (oder haben Sie überhaupt kein Haustier), lassen Sie nicht zu Hause rauchen und entfernen Sie Reinigungsmittel, Parfüms und andere Substanzen mit starken Rauchen, die Ihre Allergiesymptome verschlimmern können .
  6. Erstellen Sie Ihre eigene Kochsalzlösung. Over-the-Counter und verschreibungspflichtige Nasensprays können teuer werden, aber Sie können eine zu Hause, die mit kostengünstigen Zutaten ebenso wirksam ist. Mischen Sie einen halben Teelöffel Salz in acht Unzen gefiltertes Wasser. Dies kann sowohl bei Stauungen als auch beim Ausspülen von Pollen hilfreich sein.
  7. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie die Apotheke kaufen. Wenn Sie nur vermuten, auf was Sie allergisch sind und viel Geld für die Überdosis ausgeben. Gegen Medikamente, könnten Sie Geld am falschen Ort ausgeben. Besuchen Sie einen Allergologen, um festzustellen, auf was Sie allergisch sind und um die besten Behandlungsmöglichkeiten zu erhalten. Auf diese Weise werden Sie Ihr Geld in Richtung der effektivsten Behandlung setzen.
  8. Erwägen Sie Immuntherapie (Allergiespritzen). Für einige Leute, besonders Kinder, erhält Immuntherapie (Allergieschüsse) Allergieentlastung. Die Vereinfachung Ihres Behandlungsplans bis hin zu den meisten Impfungen und die Eliminierung von Medikamenten können Allergien zu einem Bruchteil der Kosten bieten.
  9. Auswahl von Generika. Wenn Ihr Arzt Ihnen Allergie-Medikamente verschreibt, fragen Sie nach generischen Medikamentenoptionen. Es ist nicht nötig, den höheren Preis für Markenmedikamente zu bezahlen, wenn Generika genauso gut funktionieren.
  10. Vergleichen Sie die Preise von rezeptfreien (over-the-counter) mit verschreibungspflichtigen Medikamenten. Finden Sie heraus, welche Medikamente für Sie am effektivsten sind. und wenn es sowohl verschreibungspflichtige als auch OTC-Optionen gibt, wägen Sie die Kosten für jeden ab. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung, wie viel ein verschreibungspflichtiges Medikament kosten würde, und sehen Sie dann, wie viel die OTC-Versionen in Ihrer Apotheke sind. Wählen Sie die billigere Droge, die immer noch wirksam gegen saisonale Allergien ist (aber fragen Sie zuerst Ihren Arzt).

Reduzieren Sie die Kosten für Ihre Allergie-Entlastung bedeutet nicht, dass Sie die gesamte Allergie Saison Niesen verbringen müssen. Ein paar kluge Entscheidungen können Ihre Allergien in Schach halten, ohne Ihre Brieftasche zu dünn.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

Altersbezogene Anzeichen von Autismus
Gesund leben

Altersbezogene Anzeichen von Autismus

Erste Kichern, erste Worte und erste Schritte sind aufregende Meilensteine ​​für Eltern und Baby. Aber was ist, wenn Ihr Baby sie nicht erreicht? Sind diese möglichen Warnzeichen von Autismus? Autismus und verpasste Meilensteine ​​ Autismus ist eine Entwicklungsstörung, die typischerweise vor dem 3. Lebensjahr auftritt und bei Kindern im Alter von bis zu 18 Monaten diagnostiziert werden kann.
Weiterlesen
Bipolare Störung und Glücksspielsucht
Gesund leben

Bipolare Störung und Glücksspielsucht

Menschen mit einer bipolaren Störung haben oft Suchtverhalten. Sie kaufen zwanghaft Dinge, die sie nicht brauchen, machen häufigen und riskanten Sex oder verbringen viele Stunden am Arbeitsplatz. Sie neigen auch dazu, zwanghaft zu spielen. Menschen, die bipolar sind neigen zu Verhaltensweisen, die zu viel Geld für Lottoscheine, verbringen Stunden vor Video Poker-Maschinen, und häufige Reisen in Casinos.
Weiterlesen
Was wissen Sie wirklich über COPD?
Medizin

Was wissen Sie wirklich über COPD?

Shutterstock Wenn Menschen über chronisch obstruktive Lungenerkrankung, besser bekannt als COPD, nachdenken, könnten sie stereotypisch wirken Bild - eine ältere Person mit einer Zigarette in der einen Hand und einem Sauerstofftank in der anderen. Es ist einer, der hinter der Realität zurückbleibt. Lesen Sie weiter, um COPD Mythen zu zerstreuen und die harten Fakten über die Bedingung zu bekommen.
Weiterlesen
In der Hoffnung, Knochenmetastasen zu verhindern
Gesund leben

In der Hoffnung, Knochenmetastasen zu verhindern

Kann Actonel [Risedronat] oder Fosamax [Alendronat] nützlich sein, Knochenmetastasen bei jemandem zu verhindern, der für Hormonrezeptor-negativen Brustkrebs behandelt wurde? Sie stellen eine ausgezeichnete Frage . Patienten mit Brustkrebs in der Anamnese erhalten häufig aus zwei Gründen Bisphosphonate - zu denen Actonel, Fosamax, Zometa [Zoledronat], Aredia [Pamidronat] und andere gehören.
Weiterlesen
Neue MS Symptom: Zumindest hat es gewartet ...
Medizin

Neue MS Symptom: Zumindest hat es gewartet ...

Dank monatelanger Planung, Wochen der methodischen Vorbereitung und - ich werde nicht lügen - a Ein paar Provigil Tabletten, unser 11-stündiges 12-Gänge-Thanksgiving-Fest, kam so gut, wie ich es mir erhofft hatte (und wahrscheinlich besser als es sollte!) Familien-Drama beiseite, es war das beste Dinner-Party, das ich habe jemals geworfen!
Weiterlesen
Emotionale Gesundheit, Emotionale Gesundheit
Lebensstil

Emotionale Gesundheit, Emotionale Gesundheit

Der Hochzeitstag einer Frau ist eigentlich die monumentale Anfertigung einer Erinnerung. Der Anfang dieses Speichers beginnt mit dem Vorschlag. Also, "hey lass uns hängen", wird nicht die Gerechtigkeit für dein Leben tun. Dies ist ein wichtiger Moment, daher ist es wichtig, die richtige Ehe vorzuschlagen.
Weiterlesen
Sie sind nie zu alt für Akne
Gesund leben

Sie sind nie zu alt für Akne

Sie könnten gedacht haben, dass, sobald Sie von der Hochschule abgeschlossen, Sie mit Akne fertig sind. Vielleicht sind Sie sogar 30 Jahre alt geworden oder fangen an, die ersten Anzeichen von Falten zu sehen, aber finden, dass Ihre Akne anhält. Akne geht manchmal über die Teenagerjahre hinaus, oder sie kann später in Ihrem Leben von neuem beginnen.
Weiterlesen
Epilepsie-Chirurgie, die weniger invasiv ist
Lebensstil

Epilepsie-Chirurgie, die weniger invasiv ist

Medikamente sind nicht immer erfolgreich bei der Behandlung von Anfällen. Und Epilepsie-Operationen sind oft sehr invasiv, manchmal mit der Entfernung von großen Teilen des Gehirns in der Hoffnung, den Ursprung von Anfällen loszuwerden. Aber für einige Menschen mit Epilepsie, eine weniger invasive Operation, die die elektrischen Impulse im Gehirn stört & ndash; genannt Multiple subpiale Durchtrennung & ndash; mdash könnte eine Option sein.
Weiterlesen