10 Tipps zur Erleichterung des Winters bei Ihrem Asthma

Schlüsselerscheinungen

Kalte, trockene Luft und ein erhöhtes Risiko für Infektionen der oberen Atemwege können die Asthmasymptome im Winter verschlimmern.

Waschen Sie Ihre Hände häufig Wenn du zuhause trainierst und andere gesunde Schritte machst, kannst du Asthmaattacken in den Griff bekommen.

Wenn du nicht gerne draußen in kalte, trockene Luft kommst, die dir ins Gesicht schlägt, kann der Winter (nach den Ferien natürlich) sein eine triste Jahreszeit. Für Menschen mit Asthma kann das kalte Wetter ihre Symptome verschlechtern.

"Es gibt zwei Probleme mit dem Winter für Menschen mit Asthma", merkt Marilyn Li, MD, ein Allergologe und Immunologe mit dem LAC + USC Healthcare Network in Los Angeles. "Einer ist, dass die Luft kalt und trocken ist, und der andere ist, dass Menschen mehr Infektionen der Nebenhöhlen und der oberen Atemwege haben, die Asthmaanfälle auslösen oder verschlimmern können."

Asthmaanfälle bei kaltem Wetter im Griff zu behalten Monate, hier sind 10 Dinge, die Sie tun können.

  1. Waschen Sie Ihre Hände. Richtig (und häufig!) Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und Wasser ist eine der einfachsten und besten Möglichkeiten zu vermeiden, Erkältungen und andere Viren zu verbreiten, Dr. Li berät. Auch auf Alkohol basierende Händedesinfektionsmittel und feuchte Tücher machen es möglich. Betonen Sie auch, wie wichtig eine gute Händewäsche für Ihre Kinder ist, um die Ausbreitung von Keimen in Ihrem Haus noch weiter zu reduzieren.
  2. Grippeschutzimpfung. Die CDC empfiehlt, dass die meisten Menschen altern 6 Monate und älter erhalten eine jährliche Grippeschutzimpfung, um gegen den Grippevirus zu schützen. Asthma zu haben macht dich nicht anfälliger, aber wenn du die Grippe bekommst, könnten die Ergebnisse ernster sein, selbst wenn du deine Asthmasymptome unter Kontrolle hast. "Es ist wichtig, dass Menschen mit Asthma die injizierbare Form des Grippeimpfstoffs erhalten, der mit dem inaktivierten [tödlichen] Grippevirus hergestellt wurde", sagt Li. Sie rät, dass Menschen mit Asthma den Nasenspray-Impfstoff nicht bekommen sollten, weil er Lebendvirus enthält. Ihr Arzt kann Ihnen auch empfehlen, für zusätzlichen Schutz eine Pneumonie-Impfung zu erhalten.
  3. Setzen Sie sich nicht ans Feuer. Wenn Sie am Feuer sitzen, klingt es angenehm und gemütlich, es ist nicht so toll für Ihr Asthma. "Je mehr Beweise wir haben, desto mehr erkennen wir, dass das Verbrennen von Holz wie Tabak verbrennt", erklärt Todd Rambasek, MD, von ENT & Allergy Health Services in Cleveland. "Rauch ist Rauch, und Rauch kann deine Lungen reizen, besonders wenn du Asthma hast."
  4. Halte den Mund geschlossen. Wenn das nach etwas klingt, was deine Mutter dir als Kind gesagt hat, bist du nicht allein. Aber den Mund geschlossen zu halten ist gut für mehr als nur soziale Umarmungen - es ist besser für deine Lunge. Idealerweise möchten Sie durch die Nase atmen, nicht durch den Mund, wenn Sie in der Kälte sind, weil die Nase die Luft für die Lunge erwärmt, sagt Dr. Rambasek. Eine andere Möglichkeit, die Atemluft zu erwärmen und zu befeuchten, ist ein Schal oder Schalldämpfer über Nase und Mund. Manche Leute finden eine Skimaske oder eine Gesichtsmaske hilfreich, sagt er.
  5. Filter ersetzen. Ihr Hausheizungssystem kann Staub und Schmutz in Ihrem Haus blasen, besonders wenn Sie es zum ersten Mal im Winter aufstellen. Es ist wichtig, die Filter zu reinigen und zu ersetzen, bevor Sie Ihr System einschalten, um den Schmutz nicht freizusetzen und einen Asthmaanfall auszulösen. Reinigen und überprüfen Sie die Filter regelmäßig während der Heizperiode, um Probleme mit Winterasthma zu vermeiden. Versuchen Sie außerdem, die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Ihrem Zuhause konstant zu halten.
  6. In geschlossenen Räumen. An Tagen, an denen es draußen bitterkalt ist und der Windchill das Gefühl vermittelt, dass es unter Null liegt, empfiehlt Li, stattdessen ins Fitnessstudio zu gehen von draußen trainieren. "Die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit im Fitnessstudio sind weniger wahrscheinlich ein Problem", sagt sie. Wenn Sie immer noch in der frischen (wenn auch kalten) Luft trainieren möchten, wählen Sie eine Uhrzeit, an der es wärmer sein könnte, z. B. am Nachmittag.
  7. Wärmen Sie sich vor dem Training auf. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass sich Menschen mit Asthma schneller erholen und nach dem Sport eine größere Lungenfunktion haben, wenn sie sich aufwärmen. Das ist wichtig, wenn man trainiert, vor allem im Winter, so Rambasek. "Denken Sie daran, die ersten 20 Minuten auf einem Laufband zu laufen, bevor Sie sich draußen in der Kälte bewegen", sagt er.
  8. Ergreifen Sie Maßnahmen zur Vorbeugung von Asthma. Nehmen Sie eine vorbeugende Dosis Ihres Asthmamittels ein um Sport zu treiben, den Hund zu gehen oder Besorgungen zu machen. "Vielleicht brauchen Sie einen Bronchodilatator mindestens eine halbe Stunde, bevor Sie in die Kälte gehen", sagt Rambasek. Ihr Inhalator hilft Ihnen, Ihre Atemwege zu öffnen und Ihnen den zusätzlichen Schutz zu geben, den Sie brauchen.
  9. Haben Sie einen Asthma-Aktionsplan. Egal zu welcher Jahreszeit, Sie sollten immer wissen, was zu tun ist, wenn Ihre Asthmasymptome aufflammen. Ihr Aktionsplan sollte detailliert beschreiben, wie Sie Ihr Asthma langfristig kontrollieren und was Sie bei Asthmaanfällen tun können. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wann Sie Ihren Arzt anrufen und wann Sie zur Notaufnahme gehen sollen.
  10. Nehmen Sie Ihre Medikamente ein. Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt oder Asthmatiker in Verbindung, um einen effektiven Behandlungsplan zu erstellen . Es ist wichtig, Ihren Behandlungsplan unabhängig von der Jahreszeit zu befolgen. Lassen Sie sich nicht von einem anstrengenden Arbeits- oder Sozialplan abhalten, der Ihre Gesundheit ignoriert. Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Asthmasymptome bei kaltem Wetter verschlechtern, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob Sie möglicherweise die Mediationen ändern und wann Sie sie einnehmen, rät Rambasek.

Wenn Sie Ihr Asthma unter Kontrolle halten, können Sie sich etwas mehr anstrengen Winter, aber diese Strategien sollten Sie durch die Saison ohne verschlechterte Symptome bringen.

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

Altersbezogene Anzeichen von Autismus
Gesund leben

Altersbezogene Anzeichen von Autismus

Erste Kichern, erste Worte und erste Schritte sind aufregende Meilensteine ​​für Eltern und Baby. Aber was ist, wenn Ihr Baby sie nicht erreicht? Sind diese möglichen Warnzeichen von Autismus? Autismus und verpasste Meilensteine ​​ Autismus ist eine Entwicklungsstörung, die typischerweise vor dem 3. Lebensjahr auftritt und bei Kindern im Alter von bis zu 18 Monaten diagnostiziert werden kann.
Weiterlesen
Bipolare Störung und Glücksspielsucht
Gesund leben

Bipolare Störung und Glücksspielsucht

Menschen mit einer bipolaren Störung haben oft Suchtverhalten. Sie kaufen zwanghaft Dinge, die sie nicht brauchen, machen häufigen und riskanten Sex oder verbringen viele Stunden am Arbeitsplatz. Sie neigen auch dazu, zwanghaft zu spielen. Menschen, die bipolar sind neigen zu Verhaltensweisen, die zu viel Geld für Lottoscheine, verbringen Stunden vor Video Poker-Maschinen, und häufige Reisen in Casinos.
Weiterlesen
Was wissen Sie wirklich über COPD?
Medizin

Was wissen Sie wirklich über COPD?

Shutterstock Wenn Menschen über chronisch obstruktive Lungenerkrankung, besser bekannt als COPD, nachdenken, könnten sie stereotypisch wirken Bild - eine ältere Person mit einer Zigarette in der einen Hand und einem Sauerstofftank in der anderen. Es ist einer, der hinter der Realität zurückbleibt. Lesen Sie weiter, um COPD Mythen zu zerstreuen und die harten Fakten über die Bedingung zu bekommen.
Weiterlesen
In der Hoffnung, Knochenmetastasen zu verhindern
Gesund leben

In der Hoffnung, Knochenmetastasen zu verhindern

Kann Actonel [Risedronat] oder Fosamax [Alendronat] nützlich sein, Knochenmetastasen bei jemandem zu verhindern, der für Hormonrezeptor-negativen Brustkrebs behandelt wurde? Sie stellen eine ausgezeichnete Frage . Patienten mit Brustkrebs in der Anamnese erhalten häufig aus zwei Gründen Bisphosphonate - zu denen Actonel, Fosamax, Zometa [Zoledronat], Aredia [Pamidronat] und andere gehören.
Weiterlesen
Neue MS Symptom: Zumindest hat es gewartet ...
Medizin

Neue MS Symptom: Zumindest hat es gewartet ...

Dank monatelanger Planung, Wochen der methodischen Vorbereitung und - ich werde nicht lügen - a Ein paar Provigil Tabletten, unser 11-stündiges 12-Gänge-Thanksgiving-Fest, kam so gut, wie ich es mir erhofft hatte (und wahrscheinlich besser als es sollte!) Familien-Drama beiseite, es war das beste Dinner-Party, das ich habe jemals geworfen!
Weiterlesen
Emotionale Gesundheit, Emotionale Gesundheit
Lebensstil

Emotionale Gesundheit, Emotionale Gesundheit

Der Hochzeitstag einer Frau ist eigentlich die monumentale Anfertigung einer Erinnerung. Der Anfang dieses Speichers beginnt mit dem Vorschlag. Also, "hey lass uns hängen", wird nicht die Gerechtigkeit für dein Leben tun. Dies ist ein wichtiger Moment, daher ist es wichtig, die richtige Ehe vorzuschlagen.
Weiterlesen
Sie sind nie zu alt für Akne
Gesund leben

Sie sind nie zu alt für Akne

Sie könnten gedacht haben, dass, sobald Sie von der Hochschule abgeschlossen, Sie mit Akne fertig sind. Vielleicht sind Sie sogar 30 Jahre alt geworden oder fangen an, die ersten Anzeichen von Falten zu sehen, aber finden, dass Ihre Akne anhält. Akne geht manchmal über die Teenagerjahre hinaus, oder sie kann später in Ihrem Leben von neuem beginnen.
Weiterlesen
Epilepsie-Chirurgie, die weniger invasiv ist
Lebensstil

Epilepsie-Chirurgie, die weniger invasiv ist

Medikamente sind nicht immer erfolgreich bei der Behandlung von Anfällen. Und Epilepsie-Operationen sind oft sehr invasiv, manchmal mit der Entfernung von großen Teilen des Gehirns in der Hoffnung, den Ursprung von Anfällen loszuwerden. Aber für einige Menschen mit Epilepsie, eine weniger invasive Operation, die die elektrischen Impulse im Gehirn stört & ndash; genannt Multiple subpiale Durchtrennung & ndash; mdash könnte eine Option sein.
Weiterlesen