10 Arthritis Blogs Wir können nicht aufhören zu lesen

(im Uhrzeigersinn von oben links): Daniel Malito, Stefanie Larsen, Kirsten Schultz, Aimée Espinoza, Julia Chayko, Diane Talbert, Jonathan Hunter und Dina Neils.

Nach einer Diagnose von Arthritis, ob rheumatoide, psoriatische, Osteoarthritis oder eine andere Form, beklagen sich viele Menschen, sich allein zu fühlen. Dieses Gefühl der Einsamkeit kann sich auf ihre Stimmungen, Energieniveaus und persönlichen Beziehungen auswirken, so dass Unterstützung und Ideen von anderen, die dort waren, von unschätzbarem Wert sein können.

Ihr Arzt kann Ihnen bei der Behandlung und anderen Bewältigungsstrategien helfen Für diese Ratschläge "im Schützengraben" können Blogs, die von Menschen geschrieben werden, die jeden Tag mit Arthritis leben, entscheidende moralische Unterstützung und Ratschläge geben.

Vielleicht explodiert die Zahl der Blogs, die sich mit Arthritis beschäftigen. Es war nicht einfach, nur 10 von all den Blogs auszuwählen, die wir lieben, aber vielleicht passen ein oder mehrere davon perfekt zu Ihnen.

Dan's du Journal

Daniel Malito, New York City

Daniel Malitos Journal-Blog ist seit 2010 auf der Website von CrakyJoints zu sehen. "Ich versuche, durch Humor einen gemeinsamen Nenner zu finden, damit die Menschen sehen, dass Behinderte die gleichen Probleme haben wie andere Menschen", sagt Malito und kichern, und nicht erkennen, dass sie gleichzeitig über Arthritis lernen. "

Malitos Geschichte mit Arthritis begann früh in seinem Leben. Er war 11 Jahre alt, als Malitos Eltern nach zwei Jahren grippeähnlicher Symptome - Fieber, Schüttelfrost und Gelenkschmerzen - endlich die Diagnose hörten: juvenile rheumatoide Arthritis, heute als juvenile idiopathische Arthritis (JIA) bekannt.

VERWANDT : 6 lebensverändernde Tipps von Menschen mit Arthritis

Und die Straße war rauh. "Meine Krankheit ist ziemlich aggressiv gewesen", sagt er. "Es hat bis vor vier oder fünf Jahren gedauert, Medikamente zu finden, die für mich funktionieren." Auf dem Weg dahin, Malito, jetzt 38, hat hohe Dosen von Prednison ertragen, um Arthritis Schübe zu beruhigen, und er auch mit einer 90-Pfund-Gewichtszunahme behandelt. Als jemand erwähnte, dass Journaling helfen könnte, setzte sich Malito hin und begann zu schreiben. Das war ein Buch ( So Young: Ein Leben mit rheumatoider Arthritis) und ein Blog.

Sein Ziel in seinem Schreiben ist es, Leser lachen zu lassen, aber gebildet. Einige der Themen, über die er schreibt, sind seine neue Ehe, die sich mit "Männlichkeitsfragen" beschäftigt, und Ärzte, die dumme Dinge sagen.

Arthritische Küken

Janine Monty, Canberra, Australien

Bloggen aus Down Under, 45- Einjähriger Aussie Janine ("Neen") Monty nennt sich selbst das Arthritische Küken. Sie schreibt über ihre RA, ihre Kinder, ihre Reisen und ihre Versuche, trotz Rückschlägen und Schmerzen fit zu bleiben; Ihre Gelenkschmerzen begannen vor 10 Jahren. Sie hat Medikamente, ergänzende Therapien und Ernährungsumstellungen versucht, um die Symptome zu lindern. "Ehrlich gesagt hat nichts wirklich für mich funktioniert, außer dem gefürchteten Prednison", sagt sie.

Ihre Mission ist es "zu sagen, wie es ist, wie es wirklich ist mit Autoimmunarthritis zu leben", sagt sie. Aber Monty bleibt optimistisch. "Obwohl meine Krankheit schwer und fortschreitend ist, ist mein Leben voll. Und obwohl ich meine schlechten Tage habe, konzentriere ich mich auf das, was ich habe, anstatt auf das, was ich verloren habe", sagt sie und fügt hinzu, dass Positivsein kein Heilmittel ist es macht sicherlich alles einfacher zu behandeln.

RELATED: Die realen monatlichen Kosten der Arthritis

In einem besonders ergreifenden Blog-Eintrag über, wie zu helfen, schreibt sie über den Wert von nur vorbeischauen, um Kaffee mit einem Freund zu trinken ist für die Zählung mit RA-Symptomen unten. Es bedeutet ihr die Welt, wenn Menschen das tun. Als sie erklärt: "Ich kann nicht herauskommen und in deiner Welt spielen, also bring mir etwas von deiner Welt mit."

Titanium Triathlet

Dina Neils, Sacramento, Kalifornien

Als Dina Neils diagnostiziert wurde RA vor einem Jahrzehnt im Alter von 18, hatte ihr Arzt noch mehr schlechte Nachrichten für den sportlichen Teenager.

"Der Arzt sagte mir, dass ich nie wieder rennen würde, und dass ich mit Mitte zwanzig im Rollstuhl sitzen würde. " Rate nochmal, Doc. Neils, auch bekannt als Titanium Triathlete, hat zwei Hüftprothesen, aber sie hat wieder laufen gelernt - und sie konkurriert. In den letzten zwei Jahren hat sie 16 Rennen absolviert, sowohl in reinen Rennveranstaltungen als auch Triathlons, und hat in ihrer Altersgruppe viele Top-Medaillen gewonnen. Sie hat auch ein paar Top-Slots unter weiblichen Konkurrenten gewonnen. 2015 qualifizierte sie sich für die USA Triathlon National Championship und beendete das Rennen mit einem persönlichen Bestwert im März.

VERBINDUNG: 9 Arthritis Schmerzlinderung Strategien von denen, die wissen

Neils sagt, ihre Mission ist "Bewusstsein und Inspiration für diejenigen, die Widrigkeiten zu verfolgen, um ihre Träume zu verfolgen und nicht eine medizinische Diagnose, um sie zu umgehen." Und sie lebt dieses Ziel: Sie wird sich bald einem komplizierten chirurgischen Eingriff an ihrem Handgelenk unterziehen müssen, der "ein langer und herausfordernder Weg zur Genesung sein wird", sagt sie. "Aber ich werde weiterhin meinen Triathlon-Träumen nachjagen und in der späten Saison 2016 wieder Rennen fahren."

Die alte Dame in meinen Knochen

Julia Chayko, Vancouver, Britisch-Kolumbien

Julia (JG) Chayko begann ihre Alte Dame in My Bones blog 2012 ein paar Jahre nach ihrer RA-Diagnose im Alter von 38 Jahren. "Ich bin selbst Schriftstellerin, also ist Schreiben für mich Therapie. Ich habe damit begonnen, wie ich mit meinem Leben umgehen kann hat sich mit dieser Krankheit verändert ", sagt sie.

Ihre Mission, sagt sie, lautet:" Wie kann ich das Licht bei dieser Krankheit finden? Ich versuche, alle positiven Aspekte zu finden. "Ein Plus bei ihrer RA-Diagnose war, dass" mir klar wurde, wie wichtig es ist, jeden Tag in diesem Moment zu leben ", sagt sie.

Aber die Diagnose kommt mit Kompromissen , wie die ehemalige Tänzerin weiß: "Ich kann nicht mehr tanzen, aber ich kann diese kreative Energie nutzen und sie ins Schreiben fließen lassen", sagt sie. Und das tut sie mit einer ausgezeichneten Perspektive. Sehen Sie in ihrem Blog nach, wie man damit umgeht gutgemeinte Vorschläge von Familie und Freunden - und sogar von Fremden - wie man mit deiner Arthritis umgeht.

Psoriasis in lebender Farbe

Diane Talbert, Temple Hills, Maryland

Diane Talbert, jetzt 57, wartete lange um herauszufinden, dass sie Psoriasis-Arthritis hatte, über die sie bei Psoriasis in Living Colour aus der einzigartigen Perspektive einer farbigen Frau bloggt.

Sie hatte viel früher in ihrem Leben eine Psoriasis diagnostiziert, aber erst vor 10 Jahren dass ihr auch gesagt wurde, dass sie an Psoriasis-Arthritis litt. Talbert bemerkte zum ersten Mal, dass ihre Finger steif sein würden Ngs - manchmal so steif, dass sie nicht einmal ihre Hände öffnen konnte. Ihre Schultern würden auch durch die Steifheit schmerzen. Als sie eines Tages zur Arbeit fährt, sagt sie: "Ich ging, um ein Viertel in die Mautstelle zu stellen, und ich konnte es nicht hineinwerfen. Meine Schulter war so schmerzhaft, dass ich aussteigen musste, um das Viertel hineinzulegen. " Die Diagnose folgte bald.

"Bevor ich anfing, zu erreichen, fühlte ich mich als einzige Person auf der Welt mit Psoriasis-Arthritis und Psoriasis", sagt sie. "Ich habe versucht, andere Leute wie mich zu finden." Ihre Mission: "Ich möchte, dass die Leute wissen, dass sie nicht alleine sind; ich will nur das Wort rausbringen."

Einer ihrer unbedingt gelesenen Blogposts ist, wie man mit Starre und unhöflichen Bemerkungen umgeht, wenn Ihre Psoriasis aufflackert . Und verpasse nicht ihre süßen Notizen über ihren Ehemann, der ihren Zustand in Ruhe nimmt.

Du, ich, Sex, Liebe und Arthur!

Kirsten Schultz, Madison, Wisconsin

"Menschen mit Behinderungen und chronische Krankheiten werden oft als nicht-sexuelle Wesen angesehen ", sagt Kirsten Schultz (27), die mit sechs Jahren eine systemische juvenile idiopathische Arthritis (früher als juvenile RA bezeichnet) diagnostiziert hatte. Ihre Aufgabe ist es, diese Sichtweise durch Schreiben zu ändern darüber in dir, mir, Sex, Liebe und Arthur. Arthur ist ihr unsichtbarer Partner, Arthritis, die in einer Beziehung verheerend wirken kann - aber nur, wenn du es lässt, sagt sie.

Schultz schreibt oft darüber, wie man besser mit deinem Partner über deinen Zustand kommunizieren kann. Sie möchte, dass die Leser "Ihre Körperteile betrachten und beginnen, sie zu umarmen". Sie möchte auch, dass die Leute wissen, dass sie es wert sind, sexuelle Wesen zu sein. Sie ist ehrlich, auf den Punkt und hilfsbereit!

Tanzen mit dem Monster

Jonathan Hunter, Santa Fe, New Mexico

Bei Jonathan Hunter, 48, wurde RA im Alter von 41 Jahren diagnostiziert in seinem Blog, Tanzen mit dem Monster. "Nach dem Start meines Blogs war mein brennender Wunsch, eine Gemeinschaft mit anderen RA-Patienten zu schaffen, weil diese Krankheit sehr isolierend sein kann", sagt er.

VERWANDTE: Wie ich meinen Rheumatologen wählte: Intelligente Tipps von Menschen mit Arthritis

"Meine Geschichte über RA dreht sich darum, die Lektionen zu finden, die in all den Schmerzen und Leiden eines Körpers in Revolte versteckt sind", sagt er. Er versucht, die Krankheit zu verstehen und diese Einsicht mit anderen zu teilen Sein Muss-liest ist sein Beitrag über das Stigma, ein Mann mit einer "Frauenkrankheit" zu sein. (Frauen mit RA übertreffen Männer drei zu eins.)

Stärker als RA

Aimée Espinoza, Santa Fe Springs, Kalifornien

Aimée Espinoza bemerkte im Alter von 16 Jahren erstmals Symptome von RA, aber erst mit 26 Jahren bekam sie eine genaue Diagnose. Sie schreibt Stronger Than RA, um ihre Geschichte zu erzählen. "Ich wollte auch Freunde von RA, damit ich mit ihnen sprechen und sehen konnte, ob sie das gleiche Symptom oder die gleichen Probleme hatten, wenn es um den Umgang mit Ärzten oder Medikamenten ging."

"Ich habe Wissen von anderen bekommen Mit mir verbunden, und wir alle haben eine Verbindung durch soziale Medien entwickelt ", sagt sie über ihre Mission. Espinoza möchte auch die Menschen davon überzeugen, dass" du ein aktives Leben haben kannst, während du gegen rheumatoide Arthritis kämpfst. " > Alle mit JRA aufgewachsen

Stefanie Larsen, Boston, Massachusetts

Stefanie Larsen, 28, wurde mit 13 Jahren an juveniler idiopathischer Arthritis (früher juveniler RA) erkrankt und sagt: "Ich kenne kein Leben ohne JIA. Meine Kindheit war voll von Arztterminen, Augenoperationen und Therapiebesuchen. "Aber sie sagt, dass sie mit JIA zu vielen einzigartigen und lohnenden Erfahrungen geführt hat.

Einer davon ist ihr Blog All Grown Up with JRA.

Larsens Mission ist es, anderen jungen Erwachsenen zu helfen, die üblichen Übergangsereignisse wie Heirat und Familiengründung zu meistern, wenn diese Übergänge von JIA kompliziert werden.Ein Muss auf Larsens Blog ist ihr Beitrag zur Anpassung an das College-Leben und sie Wandererfahrung.

Mum im Süden

Ericka Waller, Brighton, Großbritannien

Ericka Wallers Blog "Leben mit RA" gibt einen Überblick über den Zustand des Lebens. Die Ehefrau und die Mutter schreiben darüber Sie entdeckte, dass sie RA hatte: Mit 33 Jahren wachte Waller an einem Sonntagmorgen sehr früh auf - "in der schlimmsten Qual, die man sich vorstellen kann. Ich zog die Decke herunter und erwartete, eine Schlange oder ein riesiges Insekt in meinen Fuß zu beißen. "Sie war 30 und ein tollwütiger Exerciser, also dachten ihre Ärzte, sie hätte es gerade übertrieben und bezahlte dafür mit einem versteckten Bruch. Das war der Fall nach mehr Schmerzen und mehr Tests.

"Ich war jemand, der fünfmal die Woche lief, um nicht laufen zu können und die meiste Zeit schlafen zu müssen", sagt sie.

"Ich habe meinen Blog ins Leben gerufen, um meiner Krankheit einen Sinn zu geben und meine Reise zu dokumentieren", sagt sie über ihre Mission. Sie gibt auch Tipps, wie sie zum Beispiel vegan geworden ist, was, wie sie sagt, "einen großen Unterschied gemacht hat Ihr Beitrag, wie dieser zur Kindererholung in den Ferien, ist oft ein Echo bei anderen Müttern mit kleinen Kindern. Dank effektiver Behandlungen hat sie kürzlich wieder angefangen zu rennen. Und genauso wichtig, sagt sie: "Ich kann meine wählen Kinder wieder auf. "

Beliebte Beiträge

Empfohlen, 2019

Was sind Antazida?
Gesund leben

Was sind Antazida?

Antazida sind rezeptfreie Medikamente, die helfen, Symptome von Schmerzen und Beschwerden durch Sodbrennen oder saurem Reflux zu beheben. Sie arbeiten durch Neutralisierung der Magensäure, die den Magen reizt und ösophagus. Beispiele für Antazida, die Sie bei Ihrem örtlichen Supermarkt oder in Ihrer Apotheke finden, sind: Tums (Calciumcarbonat) Citrical (Calciumcitrat) Gaviscon (Alginsäure) Alka-Seltzer (Natriumbicarbonat) Arzneimittel, die eine Kombination von Aluminium und Magnesium enthalten,
Weiterlesen
Rückenschmerzen Ressourcen
Gesund leben

Rückenschmerzen Ressourcen

American Chronic Pain Association (ACPA) 800-533-3231 Die ACPA bietet Unterstützungsgruppen in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt an. Der Verein wurde von jemandem gegründet, der chronische Schmerzen hat, und hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen beim Umgang mit chronischem Schmerz und Bewältigungsstrategien zu helfen.
Weiterlesen
Studie sieht mögliche Verbindung zwischen Luftverschmutzung und Autismus-Risiko
Gesund leben

Studie sieht mögliche Verbindung zwischen Luftverschmutzung und Autismus-Risiko

MONTAG, 26. November 2012 (HealthDay News) - Kinder, die Luftverschmutzung durch Verkehr und andere Quellen ausgesetzt sind, während sie im Mutterleib und während ihres ersten Jahres ein erhöhtes Risiko für Autismus haben, a neue Studie schlägt vor. Kleinkinder, die der höchsten Luftverschmutzung ausgesetzt waren, erkrankten dreimal häufiger an Autismus als diejenigen, die den niedrigsten Konzentrationen ausgesetzt waren, fanden Forscher heraus.
Weiterlesen
Körper, keine Gesichter, kann intensive Gefühle vermitteln
Lebensstil

Körper, keine Gesichter, kann intensive Gefühle vermitteln

FREITAG, 30. November 2012 - Sie sagen, Augen seien die Fenster zur Seele, aber Forscher haben Beweise gefunden, dass der Körper bessere Hinweise liefert zum Entziffern intensiverer Emotionen als das Gesicht. In einer Studie, die diese Woche in der Zeitschrift Science veröffentlicht wurde, haben Forscher der Hebrew University, der New York University und der Princeton University Studienteilnehmer gebeten, die Emotionen von Gesichtern zu beurteilen reale positive und negative Erfahrungen.
Weiterlesen
Auswahl der besten Feuchtigkeitscreme für Ekzeme
Lebensstil

Auswahl der besten Feuchtigkeitscreme für Ekzeme

Die tägliche Feuchtigkeitszufuhr muss ein wichtiger Teil Ihrer Hautpflege sein, ganz gleich, ob Sie einen juckenden Hautausschlag verhindern oder ein Ekzemausschlag lindern wollen. Aber Wählen Sie die beste Feuchtigkeitscreme für Ekzeme ist so wichtig wie mit es. Wenn Sie in der Hautpflege Gang in Ihrer Apotheke stehen, die beste Feuchtigkeitscreme für ein Ekzem Hautausschlag ist vielleicht nicht offensichtlich.
Weiterlesen
Heath Ledger, Überdosis von Prominenten und die Gefahr der Kombination von Rezepten
Medizin

Heath Ledger, Überdosis von Prominenten und die Gefahr der Kombination von Rezepten

Was Heath Ledger, Elvis Presley, Anna Nicole Smith, Judy Garland und Marilyn Monroe haben gemeinsam? Sie alle starben an versehentlichen Überdosierungen verschreibungspflichtiger Medikamente. Und das sind nur einige der berühmtesten Fälle. Es gibt viel mehr Fälle mit weniger bekannten Sternen, und natürlich am tragischsten sind die Tausende von "durchschnittlichen" Menschen, die jedes Jahr aufgrund von versehentlichen Überdosierungen verschreibungspflichtiger Medikamente sterben.
Weiterlesen
Täglich aktiv sein
Lebensstil

Täglich aktiv sein

Bist du schon einmal im Haus herumgerannt, um das Staubwischen und Staubsaugen zu erledigen? Haben Sie bemerkt, dass Ihr Blutzuckerspiegel niedrig ist, wenn Sie den Rasen mähen? Sie haben den Beweis, dass Sie nicht ins Fitnessstudio gehen müssen, um Bewegung zu nutzen, um Ihren Blutzuckerspiegel zu senken.
Weiterlesen
Einfache Schritte, um Ihre Gelenke zu speichern
Gesund leben

Einfache Schritte, um Ihre Gelenke zu speichern

Während sowohl eine Familiengeschichte von Arthritis und fortschreitendem Alter kann Ihr Risiko für die Entwicklung der Bedingung erhöhen, gibt es Schritte, die Sie ergreifen können um Arthritis vorzubeugen. Ein gesundes Leben, das betont, aktiv zu sein und eine nahrhafte Diät zu essen, hilft, sagt Geeta Nayyar, MD, behilflicher klinischer Professor der Medizin an der George Washington Universität in Washington, DC Diese Lebensstiländerungen sind einfach und direkt, aber sie in tägliche Gewohnhe
Weiterlesen